Frage von THEGAMINGNERD, 27

Ultraleichtflugzeug?

Hallo ich möchte mit 16 einen Flugschein für Kleinflugzeuge machen (bin 12) mein Freund hat mir gesagt dann darf man nur ultraleichtflugzeuge fliegen. Jetzt die Frage: bis wievel Kilogramm / Tonnen ist ein Flugzeug ein Umtraleichtflugzeug?

Antwort
von Luftkutscher, 19

Ein Flugzeug, das allerhöchstens eine MTOM von 450 kg (zweisitzig) bzw. 300 kg (einsitzig) hat, kann als Ultraleichflugzeug und somit als Luftsportgerät zugelassen werden. Um solch ein Luftsportgerät zu fliegen, bedarf es keiner Pilotenlizenz, sondern es reicht ein sog. Luftsportgeräteführerschein. Egal ob Du nun einen Luftsportgeräteführerschein, oder eine Privatpilotenlizenz (PPL oder LAPL) erwerben willst: Du kannst die Ausbildung mit 16 beginnen und mit 17 die Lizenz erwerben. Von den Kosten her dürften bei Lizenzen in etwa gleich sein.

Kommentar von THEGAMINGNERD ,

Nee ich möchte aber für ne Volcano klasse D machen 4sitzer soll auch nur 350 kg wiegen

Kommentar von Luftkutscher ,

Was soll das für ein Flugzeug sein? Habe ich noch nie gehört. Wie soll ein 4-sitziges Flugzeug eine MTOM von nur 350 kg haben? UL-Flugzeuge dürfen nur max. 2 Sitzplätze haben. Wenn die Kiste 4 Sitzplätze hat, muss sie als Kleinflugzeug in der E-Klase zugelassen werden. 

Last but least: Was ist Klase D?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community