Frage von Kille100 25.06.2010

Uhrzeit in Excel

  • Antwort von baertram 25.06.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    den Doppelpunkt vermeide ich, da ich bei Autokorrektur eingegeben habe: Ersetze ,, durch :

    da durch kann ich die Uhrzeiten schnell über den Nummernblock eingeben.

    btw. Datum geht auch über Nummernblock: 12-1-10 erscheint automatisch als 12.01.2010.

  • Antwort von Sword88 25.06.2010

    gibt es im excel nicht eine zellenformatierungsformen wo man es auf "uhrzeit" umstellen kann?

  • Antwort von Volker99 25.06.2010

    Hallo, kommst du mit der Funktion VERKETTEN klar ? Spalte A nur die Stunde, Spalte B nur der ":" Spalte C die Minuten. Dann auf die Zielspalte gehen und =VERKETTEN(A1;B1;C1) eintragen. Du kannst den : ja vorher ins unendliche kopieren. Wenn du keine Minuten brauchst auch dort Nullen. Klaro ?

  • Antwort von Schnulli00 25.06.2010

    Das funktioniert nicht, weil das Uhrzeitformat in Excle auf einer Zahl zwischen 0 und 1 basiert. Dabei steht die 0 für 0:00, die 0,5 wäre 12:00, 0,75 steht für 18:00 uswusw

  • Antwort von Kille100 25.06.2010

    Schade, das macht die Eingabe von z.B. 7:45 ja nicht sonderlich einfach. Da spar ich mir ja lediglich die 0.

  • Antwort von ewunia99 25.06.2010

    Du musst ":" leider schreiben, sonst weiß Excel nicht, dass es sich um eine Uhrzeit handelt :-)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!