Frage von cyman2, 27

uhd 3d fernseher?

ich will mir ein UHD 3D Fernseher für ungefähr 600-700 euro kaufen nur müsste ich halt auf ein angebot warten. meine frage ist lohnt es sich überhaupt ein UHD fernseher zu kaufen für eine größe von 48-50 zoll ich hab mal gehört ab einer bestimmten größe würde man denn unterschied nicht erkennen zwischen full hd und UHD?

Antwort
von priesterlein, 15

Es wäre ok, wenn der Energieverbrauch dieser Fernseher nicht immer noch viel zu hoch wäre, 3D halte ich persönlich bei den momentanen Modellen für absolut überflüssig. Wenn man diese Auflösung nicht wirklich ausnutzt, sollte man es sein lassen.

Kommentar von cyman2 ,

bei mir ist es eher so wenn ich schonmal einen fernseher kaufe dann sollte es auch sehr gut sein. 3D habe ich bisher noch überhaupt nicht benutzt würde es aber gern mal mit playstation spielen und filmen.

Kommentar von priesterlein ,

Vermutlich wird dich 3D enttäuschen, denn weiße Flächen flimmern noch extrem und trüben jeden Genuss. UHD ist bei der Playstation und den momentanen Filmen sowieso unnütz.

Ein Sony hd ready 1080p ist mittlerweile durchaus preiswert und und für alles zu gebrauchen.

Kommentar von cyman2 ,

Ich hab vom Upscalling gehört das das Bild also eine bessere Auflösung bekommt. Deswegen will ich einen UHD und halt natürlich für die Zukunft.

Kommentar von priesterlein ,

Ja, das kann passieren, aber eine bessere Qualität liegt meist nur daran, dass das Bildmaterial nicht in FullHD vorliegt sondern höher und dann durch 4k weniger Informationen verloren gehen. Dass die momentanen Modelle in der näheren Zukunft arge Probleme mit den Datenübertragungsraten haben werden, weil sie auf einem Stand der Technik sind, der nicht gerade für alle Möglichkeiten von UHD gemacht ist. Daher rate ich momentan immer noch zu vollen HD. Aber das ist nur meine Antwort und wie du sie einordnest, ist deine Sache. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten