Frage von cecilemaria, 209

Uff zu tief geritzt und es hört nicht auf?

Hey zusammen Ich habe mich eben geritzt (ja ich weiß es ist krank und ich bin in Therapie) Waagerecht und an der Innenseite meines arms.Es blutet schon ziemlich lang und hört nicht auf.Was kann ich tun?danke schonmal

Antwort
von banana789, 125

Wenn du ein sauberes Tuch nimmst und so stark dagegen drückst wie es von den Schmerzen geht, und es nach 10min nicht aufhört kannst du ins Krankenhaus fahren. Dann wird es mit paar Stichen genäht.

Wenn das Blut pulsartig rausspritzt. Kannst du schon den Notarzt anrufen. Aber das glaube ich in deinem Fall nicht. Sonst würdest du nicht im Internet schreiben. (Krankenpflegeauszubildende)

Kommentar von cecilemaria ,

tut es auch nicht und es hat aufgehört trd danke

Kommentar von banana789 ,

Du solltest das lassen. Ich weiß nicht, wie alt du bist, aber wenn du vlt. 10 Jahre älter bist, wirst du es bereuen. Und du wirst später von paar Mutigen darauf angesprochen, was du da hast am Arm. Es ist eigentlich wie eine Brandmarkung, dass mit dir psychisch mal was nicht gestimmt hat. Das ist nicht schön. Auch wenn du diese Vergangenheit mal hinter dir lassen willst, hast du ein Stigma und wirst daran ständig erinnert. Und dann kommst du sicherlich in Erklärungsnot bei deinen Kollegen... wir haben so eine Kollegin, die hat es als Jugendsünde abgetan....

Kommentar von Wurzelstock ,

Banana - glaubst Du im Ernst, eine Schnipplerin wüsste nicht, was eine Arterie ist, wo sie liegt, und wie es aussieht, wenn sie geöffnet wurde?

Cecilemarie - was war der Anlass?

Kommentar von cecilemaria ,

ich hab's ja gelassen..es war nur ein minimaler Rückfall

Kommentar von Wurzelstock ,

Cecilemarie - was war der Anlass?

Kommentar von cecilemaria ,

wurde von jemanden getriggert

Antwort
von axoni, 106

Druckverband wäre was tolles besonders wenn du eine Ader getroffen hast.

Antwort
von dubblenna, 139

Mit Nem Tuch auf die wunde drücken so 3 Minuten. Oder vielleicht unter kaltes Wasser?

Kommentar von banana789 ,

Bitte nicht unter kaltes Wasser. Wir möchten eine Blutung stoppen. Wenn dann nur kurz zum Ausspülen und dann mit dem Tuch

Antwort
von hamburgerjung69, 120

Normal sollte die Blutung nach ca 7min aufhören, wenn nicht hast du ein Problem. Du solltest dann sofort den Notarzt rufen ist das klar?

Kommentar von cecilemaria ,

okok :]

Antwort
von mler2009, 85

Taschentuch drauf drücken, sauber halten und ins Krankenhaus fahren!

Wir genäht oder sie kleben es. 

Antwort
von Sawiiii, 76

Lass laufen, in der Evolution nennt man sowas natürliche Auslese.
Schönen Abend noch und denk dran morgen ist bloody sunday ;)

Kommentar von cecilemaria ,

🙄🙄oh mein Gott Leute gibt's hier eigentlich noch Leute die was anständiges Schreiben?

Kommentar von Wurzelstock ,

Der einzige Unanständige hier bist DU!

Kommentar von Sawiiii ,

Die Person will nur Aufmerksamkeit sonst würde sie es nicht als Frage deklarieren.
Leute mit solchen Problemen haben Erfahrung mit solchen Wunden und sind wahrscheinlich (Vermutung) in dementsprechenden Foren unterwegs.

Kommentar von tiffany058 ,

Das stimmt nicht.
Es geht nicht um Aufmerksamkeit.
Ich habe auch mal geritzt & war darum bemüht das es keiner sieht,zudem wäre es für mich ein Schock gewesen wenn es so tief gewesen wäre & du kannst hier niemanden verurteilen,den du nicht persönlich kennst & zudem auch noch ernste Probleme hat!

Antwort
von jentolon, 73

112 anrufen

Krankenwagen

Antwort
von hydrahydra, 56

Zum Arzt gehen... und bald zum Psychologen.

Kommentar von cecilemaria ,

bin ich schon

Antwort
von tiffany058, 31

Hallo :)
Am besten lässt du es irgendwohin abtropfen & tupfst mit einem Taschentuch oder Klopapier vorsichtig die Wunden ab.
Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten