Frage von JillianCooper, 5

Üelkeit durch großen Hunger?

Hallo,

Ich habe gestern abend so gut wie nichts mehr gegessen da ich ziemlich K.O. ins Bett gefallen bin :D nun bin ich jetzt vor etwa 20 minuten aufgewacht und muss feststellen das ich übelkeit habe was denke ich vom Hunger kommen kann...aber durch diese Übelkeit habe ich überhaupt kein Appetit irgendwas zu essen :/

Kann das wirklich an dem Hunger liegen ?

Antwort
von Zanora, 2

Iss erst ne Kleinigkeit das es Dir vom Magen her wieder besser geht und kurz drauf kommt dann das Hungergefühl wo dann ne normale Portion essen kannst.
Habe ich auch schon öfters so gehabt, weil es Tage gibt da fliegt man fix und fertig ins Bett und ist dann einfach zu "faul" was zum essen zu machen.

Antwort
von Cinaeco, 3

natürlich. iss was sonst kommt noch schwindel dazu. selbst wenns nur ein pudding oder so ist. kannst auch erstmal zuckerhaltiges trinken zu dir nehmen und dann was essen.

Antwort
von MondscheinStern, 3

Egal ob du kein Hunger hast, esse eine Kleinigkeit, dann geht die Übelkeit weg:) Weiß ich aus eigener Erfahrung :D 

Antwort
von Eklob, 1

Ich glaube das KO-Gefühl hat noch die Oberhand. Das Hungergefühl wird noch kommen, oder liegt es am Alkohol?

Antwort
von Meisita, 1

Ja .. trinke mal einen halben Liter Wasser . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten