Frage von ssssssss, 51

Übungsleiterpauschale neben Teilzeitjob?

im januar 2015 wurde ich arbeitslos aber auch gleichzeitig krank so daß ich bis einschl. april krankengeld bezogen hatte.

ab mai 2015 hatte ich dann eine stundenweise arbeit (unter 15 h) aufgenommen - zusammen mit dem errechneten ALO1-Geld.

seit august arbeite ich nun 15 h wöchentlich was ca. € 655 monatlich entspricht - dementspr. wären das für das jahr € 7860. PLUS eben jetzt kurse die ich gebe - die dann für das gesamte (rest-)jahr 2015 ca. € 426 betragen.

kennt sich jemand mit der übungsleiterpauschale aus bzw. was muß ich angeben / wären es viele abzüge ?

dank & gruss

Antwort
von wfwbinder, 51

Wo gibst Du die Kurse? in einem Verein? dann gibt es die Übungsleiterpauschale gem. § 3 Nr. 26 EStG.

Wenn Du die bei der VHS gibst, ebenfalls.

Aber in Eigenregie, oder als Dozent in einem Unternehmen, dann nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten