Übungen für Obere Rückenmuskulatur?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gymnastische Übungen hier zu beschreiben ist doch etwas umständlich - über altbewährtes, was Du sicher kennst, hinaus gibt es ja jede Menge Seiten und you tube videos (" strong  und flex"  oder was nicht alles...) wo du entsprechend Anregungen finden kannst.

Speziell fur Reiter gibt es in Taschenbuchform das " Aufwärmprogramm" von Mayners.

Möglicherweise liegt es aber nicht allein am Reiten, und du würdest gut an einer Physiotherapie tun.

Allerdings ist es auch leicht möglich, dass .deine Probleme ihren Ursprung weiter unten haben - dass Du die Schulter hochziehst, um zu kompensieren ,dass das Gesäß nicht weich im Sattel ruht, und die Mittelpositur nicht genügend schwingt.

Auch ich habe ein schwaches Genick, und mir hilft es, beim Traben( auch , wenn eigentlich aussitzen angesagt ist) ,  immer wieder mal zwischendurch ein Paar Tritte leichtzutraben, um meine Muskeln vor Überlastung zu schützen, und locker bleiben zu können.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du beim reiten die schultern hochziehst, frage ich mich grade, wie das möglich sein soll.

sollte es wirklich so sein, fehlt dir die untere rückenmuskulatur - und überhaupt stützmuskulatur.

das delta und die brustmuskulatur lassen sich ganz einfach verbessern. die oberarme trainierst du damit gleich mit.

stell oder setz dich gerade hin und forme mit den armen in schulterhöhe einen halbkreis. in dieser höhe die form langsam zum kreis schliessen, 10 sekunden halten. das ganze 10 mal.

die restliche stützmuskulatur kannst du sehr gut über körperspannung aufbauen.

einfach beim reiten das becken aufrichten und die fussspitzen nach vorn machen. der rest der haltung kommt dann von ganz allein.

dein reitlehrer hätte deinen sitz längst korrigieren müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Misscrazy99
29.09.2016, 14:13

Danke erstmal, das Problem ist das ich seit 3 Jahren kein Unterricht mehr hatte und mich dadurch niemand korrigiert hatte😁 Ich hatte auch gemerkt das ich schief drauf sitze aber ich wusste nicht wie, ich hatte jetzt aber gestern wieder eine Reitstunde, bei der mir des dann halt alles gesagt wurde 🤗

0

Das kann ich die nur ans herz legen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum aufrichten des Körpers sind die Muskeln des Nackens und der hinteren Schulter mit am wichtigsten.
Übungen kannst du dir auf "youtube" ansehen ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

.Langhantelrudern

Kreuzheben

Klimmzüge

sollten komplexe Muskelketten ansprechen

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach Rudern und Facepulls!  Das ist gut:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crones
28.09.2016, 21:28

Sehe ich auch so.

0

Was möchtest Du wissen?