Frage von nonamegirlllll, 107

Übungen für den Bauch zum Fett verbrennen?

Hey :) Also ich bin schon immer ziemlich dünn aber will am bauch abnehmen weil da schon etwas fett ist, das spüre ich. Bald ist Sommer und ich will ganz normal ins Schwimmbad gehen ohne dass ich mich irgendwie verstecken muss. (Bin 1,67m groß und zur zeit 50kg) Am Essen liegt es nicht, ich hab einen mega Stoffwechsel, Gott sei dank :D Was für Übungen gibt es, damit mein Bauch Fett verliert und Muskeln aufbaut?

Danke schon mal im voraus, nonamegirlllll :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von supercalifragil, 57

Hallo Nonamegirlll,

bie 1,67 und 50Kg musst du nicht abnehmen und auch sicherlich nichts verstecken!

Man kann sowieso nicht "nur" an einer Stelle abnehmen, aber du kannst natürlich versuchen deinen Bauch etwas durch Krafttraining zu definieren und zu straffen.

Die klassischen SitUps, seitliche SitUps oder Klappmesser bieten sich an, Plank und andere Stabilitäsübungen sind sehr gut, auch für die Haltung;)

Antwort
von Minabella, 50

Du kannst übungen machen um einen strafferen Bauch zu bekommen, Fett wehbekommen geht aber nur über die Ernährung bzw zusätzliches Kcal verbrennen:) Local Fett wegzubekommen klappt nicht, der Körper entscheidet wo das Fett zuerst verschwindet LG

Antwort
von user023948, 52

Das am Bauch ist höchstwahrscheinlich Babyspeck! Du hast fast Untergewicht und jedes Kilo weniger würde deine Gesundheit schädigen! Das Polster hat dein Körper aufgebaut, damit er in Ernstfällen überleben kann!
Du kannst nicht gezielt abnehmen! Das Verhältnis von Bauch zum rest bleibt! Babyspeck ist mit 18 spätestens weg!
Du kannst aber Bauchmuskeltraining machen, um alles etwas zu straffen und nicht länger auszusehen, wie ein abgemagerter stock!
mach die Workouts von Body kiss auf YouTube!

Antwort
von Idk987654321, 42

1) Du hast schon Untergewicht, du solltest nicht noch mehr abnehmen, ich bezweifle sehr, dass du Fett am Bauch hast.

2) Abnehmen kann man nicht an einem Punkt, bei manchen Leuten konzentriert sich das Fett am Bauch, bei anderen vllt. an den Beinen.

3) Zum verlieren von Fett musst du also den gesamten Körperfettanteil senken.

Antwort
von DANIELXXL, 38

Man kann unmöglich punktuell abnehmen.
Es liegt in der Genetik wo du zuerst Fett verlierst, es kann sein dass bei dir (wie bei mir leider auch) der bauch so ziemlich als letztes dran kommt und du sonst an sämtlichen Körperteilen schneller an Fett verlierst.

Muskeln aufbauen geht natürlich definitiv einfacher-
Sit ups, Crunches (am besten auf einem Gymnastikball), Planking, Klappmesser alles sehr gute Übungen, welche du problemlos zuhause durchführen kannst.

Antwort
von Mignon4, 29

Du hast eine völlig verzerrte Wahrnehmung deines Körpers. Wie kommst du darauf, dass du dich mit deinem Untergewicht verstecken müßtest? Dein Bauch kann gar nicht zu dick sein.

Du mußt zum Arzt und deine Essstörung behandeln lassen. Merken deine Eltern gar nicht, dass du krank bist und therapiert werden mußt?

Kommentar von nonamegirlllll ,

Hey :) Nein, ich bin nicht essgestört, ich liebe essen, und ich weiß dass ich untergewichtig bin aber ich will einen strafferen Bauch und wollte da nur Übungen wissen. Danke trotzdem für deine antwort :)

Kommentar von Mignon4 ,

Du hast mit deiner Antwort die Essstörung bestätigt. Was sagen deine Eltern zu deinem Essverhalten? Sie sollte bemerken, wie krank du bist und mit dir zum Arzt gehen.

Kommentar von nonamegirlllll ,

Ich bin nicht krank, wirklich. Ich bin schon immer dünn und will nicht dünner werden nur sportlicher und eben deshalb nach Übungen fragen. Ich muss nicht zum Arzt.

Antwort
von Zytglogge, 11

Es gibt gute Apps mit spezifischen Übungen, lade Dir doch so eine aufs Handy. Da wird es gut vorgemacht, und Du erhältst auch Informationen darüber welche Menge sinnvoll ist.

Antwort
von SotisK1, 30

Keine,

es gibt keine Möglichkeit an einer bestimmten Stelle abzunehmen. Wer dir was anderes einreden will lügt.

Du kannst Sport machen und dein Körper nimmt sich da etwas, wo es noch etwas zu holen gibt, aber bei deinen Daten wird das eher schwer.

Antwort
von Tescue, 15

nur am bauch kannst du kein fett verlieren, wenn du fett verlierst, wird das am ganzen körper sein und nicht nur am bauch. außerdem solltest du mehr auf die ernährung achten als auf das training (vorallem beim abnehmen). versuch einfach mal nen kaloriendefizit zu fahren (also weniger kalorien pro tag zu dir nehmen als dein grund- bzw. leistungsbedarf entspricht. wie du deinen grund- bzw. leistungsbedarf herausfindest, kannst du auf google oder youtube sehen. (es gibt auch grundbedarfrechner im internet, die dir das ausrechnen, kommt auf größe, gewicht und alter an) einfach mal googlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community