Frage von frageuser222, 46

Übung zum Reden.. (Fach: Deutsch)?

Hallo!

Ich habe in Deutsch eine Aufgabe bekommen die heißt : Aufgabe für eine kurze strukturierende Rede (nicht länger als 5 Minuten). Dann sind da Zitate und man darf sich nur eins aussuchen und zu jedem gibt's so eine Art Einleitung wie: sie sind Chef einer Firma bla bla usw. Was wollen die von mir ? Mit was muss ich anfangen ? Ihr müsst mir nicht gleich Lösungen verraten aber ich brauche einen Start. Weil ich das überhaupt nicht verstehe.

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Piadora, 22

Die wollen, dass Du eine Rede vorbereitest in der jeweiligen Rolle (z.B. der Chef, der zu seinen Mitarbeitern spricht mit der Hauptnachricht, dass zukünftig mehr gespart werden muss, weil der Umsatz zurückging und die Ausgaben stiegen).

Stell Dir halt in dem Fall vor, dass Du dieser Chef bist, schau Dir an, was das Zitat hergibt an Informationen und bastel eine Geschichte drumrum ... halt als Rede.

Z.B. ist es bei uns so, dass wir jährlich 2x eine Betriebsversammlung haben, auf der auch der Chef zu den Mitarbeitern spricht. Oder es wird er 80. Firmengeburtstag gefeiert - auch da hält der Chef eine Rede - und die sollst Du vorbereiten.

Viele Erfolg!

Kommentar von frageuser222 ,

Also gehört auch zu der Rede so ein Hauptteil und sowas oder? Soll ich dann schreiben/erzählen was ich sagen würde oder muss man das anders machen..?

Kommentar von Piadora ,

ja, du schreibst eine "kurze strukturierte Rede", also Einleitung, Hauptteil etc., wie unten in dem Link steht. Du bereitest das so vor, wie Du die Rede dann mündlich auch halten würdest.

Antwort
von Taimanka, 20

da ist es gut erklärt:

http://www.redenwelt.de/rede-tipps/rede-aufbau/rede-aufbau.html

Kommentar von frageuser222 ,

Vielen vielen Dank!

Kommentar von Taimanka ,

🙋🙋

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten