Frage von DerAnfaenger555,

Üble Schmerzen beim Husten ...

Hey Leute.
Schreibt bitte nicht: "Geh zum Arzt o.Ä."
Wenn ich huste oder etwas tiefer einatme,fühle ich starke Schmerzen in den Linken Brusthälfte.Ich habe es erst heute bekommen und der Schmerz ist i.wie gewandert ( anfangs an einer Stelle,dann etwas weiter weg ) . Um ca. 15uhr war der Schmerz ganz weg,aber jetzt ist er wieder da -.-
Hat jemand von euch Ahnung,was es sein könnte und womit ich das behandeln könnte (Inhalieren oder so ähnlich)?

Hilfreichste Antwort von PadWorks,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Es kann sein, dass sich ein Nerv zwischen deinen Rippen eingeklemmt hat... wenn du dann tief hustest oder niesen musst, versprüst du einen starken stechenden Schmerz m unteren Rippenbereich, der dich beinahe auf die Knie zwingt... Wenns das ist, ists nicht weiter schlimm.. das geht vorbei.. braucht aber ein zwei Tage...

Kommentar von DerAnfaenger555,

niesen muss ich seit kurzem nicht mehr
und der schmerz ist so,auf achselhöhe.

Kommentar von PadWorks,

Hmmm. könnte auch von ner Rippenquetschung kommen, dann würdest du aber bereits freiwillig zum Arzt gehen... xD...Warte ein paar Tage... siehst dann wenns besser wird... ansonsten gehst du...

Antwort von Brigitta270755,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ja... wenn du das nicht lesen willst, was im Grunde das Vernünftigste wäre, spekulieren wir halt ein bisschen. Da ist von eingeklemmtem Nerv bis Lungenentzündung alles möglich, selbst ne Rippenfellentzündung oder... naja, ich will dir ja nicht unnötig Angst machen.

Wenns nicht in 2-3 Tagen besser ist oder wenn es so schlimm wird, dass es dich am schlafen hindert, dann kannst du ja nochmal drüber nachdenken, ob ein schlichtes: "Geh mal zum Hausarzt und lass klären, ob du ein Antibiotikum brauchst" nicht im Endeffekt doch hilfreicher wäre.

Kommentar von DerAnfaenger555,

Wieso denken manche,dass ich nicht zum Arzt gehen werde ? Ich will nur nicht,dass ahnungslose _______ hier sowas schreiben,um Punkte zu bekommen. Danke für die Antwort.

Antwort von Monique67,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

http://www.husten.yavivo.de/husten/home.html

Bei deinem Job solltest du dich unbedingt krank schreiben lassen! Linderung könnte Inhalieren mit Kamille (Teebeutel) und Kochsalz bringen. Hast du Fieber? Dann brauchst du bestimmt ein Antibiotikum. Gute Besserung!

Antwort von 01goal,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das könnte gut damit zu tun haben, dass du ganz einfach Verschleimt bist und dir deine Bronchien deshalb weh tun.

Kommentar von DerAnfaenger555,

und dagegen hilft inhalieren ?

Antwort von MetalMaedchen,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Und ich schreibe es doch: Geh zum Arzt! Was sollen wir denn sagen? Die meisten hier haben sowieso keine Ahnung und eine Ferndiagnose stellen ist 1. unsicher und 2. wahrscheinlich sowieso falsch.. -.-

Kommentar von DerAnfaenger555,

du hast auch keine ahnung,stimmt´s ?

Kommentar von MetalMaedchen,

Ich maße es mir einfach nicht an hier wild rumzuspekulieren und dir irgendwelche Ratschläge zu geben. Wieso gehst du nicht einfach zum Arzt statt diese Frage in ein Forum zu posten? Heutzutage hat jeder Idiot Internet und kann da sonst was empfehlen.

Kommentar von PadWorks,

Also das mit der keinen Ahnung nehme ich persönlich... Ich studiere nicht umsonst???...

Kommentar von MetalMaedchen,

Das war auf die breite Masse bezogen, ist ja schön wenn du Ahnung hast. Trotzdem gehen normale Menschen mit Schmerzen zum Arzt und fragen nicht in einem Forum rum.

Kommentar von PadWorks,

Jaja... das ist das Problem der heutigen Generation.... wegen jedem Schei... zum Arzt... Was denkst du, wieso ist unsere Krankenkasse so teuer?...

Meine Fresse... wenn ich schon nur sehe, wieviel normale Anliegen gefragt werden... Sagt einer, ich niese in letzter Zeit ein bisschen viel... Antwort.. geh zum Arzt... ganz im Ernst... sowas ist doch nicht normal... Wann kapiert ihr das endlich.. Arzte können euch grösstenteils auch nicht helfen... sie geben bloss ein Pülverchen, das in der Praxis teuer ist, aber nichts bewirkt... bloss in der Theorie... hauptsache sie stellen dann eine rechnung....

Kommentar von DerAnfaenger555,

ich werde auch zum arzt gehen -.- aber habe einfach keinen bock dazu :(

Kommentar von Schnittwin,

so viel dummheit/faulheit kann man einfach nicht unkommentiert lassen

Kommentar von DerAnfaenger555,

das hat nichts mit faulheit oder dummheit zu tun ! ich habe nur keinen bock trotz Termin in diesem überfüllten Wartezimmer zu warten,wo noch mehr kranke sitzen.

UND WENN DU KEINE AHNUNG HAST,DANN ANTWORTE AUCH NICHT

Antwort von Schnittwin,

geh zum arzt oder huste weiter

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Fenchelhonig für erkältete Hunde Wenn mein Hund Husten, Schnupfen oder Halsschmerzen hat, verstreiche ich Morgens und Abends je 1 Teelöffel Fenchelhonig so großflächig wie möglich auf einem Teller und lasse ihn das ablecken. Um ihn daran zu gewöhnen, kann man anfangs etwas Leber...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community