Frage von User0106, 67

Überzogen oder ist das verständlich, was meint ihr?

Hey, Ich habe gestern an Halloween eine Kleine Feier organisiert und eben ein paar Freunde eingeladen, ganz normal eben.

Ich habe eben auch eine gute Freundin eingeladen die natürlich auch gekommen ist, nur diese Freundin hat den eifersüchtigsten Freund der Welt. Er hasst mich wirklich abgrundtief und ich weiß echt nicht warum. Er hat seiner Freundin dann früher immer verboten irgendwo hinzugehen wenn ich da war oder sie durfte mich nirgends einladen, also ihre Geburtstage habe ich wegen ihm immer verpasst. Das ging dann weiter bis ich mal zu ihm gegangen bin und ihn gefragt habe was sein Problem ist und wir haben uns etwas gestritten aber seit dem ist das nicht mehr so schlimm. Also sie darf jetzt mitkommen wenn wir mit Freunden wohin gehen usw.

Aufjedenfall war sie dann bei mir auf der Feier als ihr Freund gefragt hat ob er auch kommen darf, also ich hab das erst nicht verstanden warum aber war mir eigentlich auch egal. Ich wollte nicht das er kommt weil ich ihn nicht leiden kann.

Jetzt bekomme ich gesagt das er ja ruhig hätte kommen können er würde ja nichts schlimmes machen und diese Freundin war etwas angepisst.

Aber hab ich über reagiert und hätte vielleicht mal versuchen sollen diese Sache zu beseitigen oder hättet ihr das auch nicht eingesehen?

Nicht das ich mich rechtfertigen müsste war schließlich mein Haus und meine Feier aber trotzdem. Interessiert mich jetzt ein bisschen.

Danke für eure Meinung.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo User0106,

Schau mal bitte hier:
Liebe Beziehung

Antwort
von Turbomann, 12

Im Prinzip kannst du zu dir einladen wen du willst und es ist deine Sache, wen du dabeihaben willst und wen nicht..

Du hast das doch ausgeräumt mit dem Freund deiner Freundin.

Wenn die beiden ein Paar sind, dann gehört auch der Partner dazui. Es sei denn er würde sich aufführen wie ne Axt im Walde und Theater machen.

Vielleicht wärst du auch sauer, wenn nur dein Freund bei einer Fete eingeladen wärst und du kennst diese Leute.

Du hättest mit deiner Freundin vorher vielleicht reden sollen, dass sie gerne kommen kann, aber dass sie deine Einstellung ihrem Freund gegenüber kennt.

Dann hätte sie sich ja auch überlegen können, ob sie dann alleine kommt oder gar nicht.

Auf der anderen Seite ist es auch von ihrem Freund ungeschickt zu fragen, ob er auch kommen kann. Wenn du das gewollt hättest, dann hätte er das gewusst. Genau solche Dinge gehören vorher geklärt, dann weis jeder Bescheid.

Jetzt kannst du eh nichts mehr ändern, ausser vielleicht mit deiner Freundin reden. Beim nächsten Mal vorher alles klären.

Kommentar von User0106 ,

Ich finde da gibt es nichts zu klären, er denkt anscheinend ich will ihm die Freundin ausspannen. Das ist der Punkt ich hab schon gehört wie er sich benimmt wenn er irgendwo zu Besuch ist. Sie weiß außerdem das ich den Typen hasse.

Kommentar von Turbomann ,

Na dann hat sich doch deine Frage zu deinen Gunsten geklärt. Dann musst du dir auch nicht mehr den Kopf zerbrechen.

Kommentar von User0106 ,

Für mich war das vornherein klar. Ich zerbreche mir auch nicht den Kopf wollte nur ein paar Meinungen hören.

Antwort
von silberwind58, 37

Ich hätte einfach mal beigegeben und den auch eingeladen. Im laufe des Abends wäre bestimmt ein klärendes Gespräch zwischen Euch aufgekommen. So schlichtet man die Fronten! Du musst den nicht lieben,aber als Freund Deiner Freundin akzeptieren.

Kommentar von User0106 ,

Ok danke für deine Meinung, ich denke mir nur das dieser Typ sich ernsthaft mit mir schlagen wollte wenn ich seiner Freundin nochmal schreiben würde. Klärendes Gespräch hin und her aber ich will mich eigentlich auch gar nicht mit ihm verstehen.

Kommentar von silberwind58 ,

OK,das ist klar und deutlich! Akzeptier ich!

Antwort
von Jenniferbuh, 14

Naja du hättest sicher alles in richtung versöhnung lenken können, wenn du gesagt hättes, dass er gern kommen kann.. du hättest versuchen können dich mit ihm etwas anzufreunden.. dann wär er eventuell au nimmer so eifersüchtig

Kommentar von User0106 ,

Habe ich aber nicht vor. Ich will mich mit dem nicht versöhnen

Kommentar von Jenniferbuh ,

dann wirst du damit leben müssen, dass er dich immer sche iße finden wird wahrsch. :D wenn dir die freundin wichtig is versuchs ihr zu liebe mit versöhnen.. sons muss sie wegen euerm kindergartenkram immer zwischen zwei leuteb stehen..

Kommentar von User0106 ,

Sie hat sich ja damals schon für ihn entschieden also steht sie denke ich nicht zwischen zwei Leuten. Soll er mich halt s c h e i ß e finden, ich mag ihn ja auch nicht.

Kommentar von Jenniferbuh ,

doch;) man kann auch zwischen dem partner und nem guten freund stehen..

Kommentar von User0106 ,

Naja sie hat es auch nicht leicht weil jeder Die Beziehung in Frage stellt weil der Typ einfach von jedem gehasst wird weil er so ein Sparten ist

Kommentar von Jenniferbuh ,

dann machs du ihr nich noch schwerer ;)

Antwort
von Feuerherz2007, 35

Du hast dich absolut richtig verhalten, wenn du diesen Typen nicht magst, hat er bei deiner Feier nichts verloren, auch nicht mit diesem Mädchen. Wenn sie damit ein Problem hätte, wäre sie aus Solidarität ja auch nicht gekommen, das ist nämlich auch nicht normal. Somit haben sich mit diesen Beiden wohl zwei Charaktere gefunden, die zusammenpassen. Fragt sich allerdings nur wie lange. Viel Glück weiterhin!

Kommentar von User0106 ,

Sie ist eigentlich echt super sonst wäre ich nicht mit ihr befreundet aber sie ist ein bisschen hohl

Kommentar von Feuerherz2007 ,

Das habe ich gemerkt, wollte es aber nicht so direkt ausdrücken, ist ja deine Freundin. Ich denke, für Spaß im Bett OK, hohl f.... ja bekanntlich gut. Sorry, war nur Spaß unter Männern, liest ja sonst keiner mit!

Kommentar von User0106 ,

Stimmt aber

Antwort
von Dilaralicious2, 25

Was ist denn des für eine kindergarten beziehung bei dennen es ist deine feier und wenn du denn nicht magst dann kommt er nicht dann muss sie es einfach akzeptieren und ich würd ihr auch sagen das des bestimmt stress gegeben hätte wenn er eh schon so drauf war also wenns sie es nicht ein abend ohne ihn aushält weil des nicht funktioniert dann soll sie doch auch gleich ganz daheim bleiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community