Frage von ankagirl, 24

Überzeugendes Thema für einen Bericht?

Hallo alle Zusammen!

Es ist mal wieder soweit, das Schuljahr neigt sich dem langersehnten Ende zu und bei so manchen Leuten geht es jetzt in den letzten Wochen um die "Wurst". So auch überraschender Weise mal bei mir ^^ Heißt im Klartext: Es geht um die mögliche Verbesserung meiner Deutschnote. Ziel ist es, einen normalen Ausbildungsbericht über alltägliche Tätigkeiten in der Tierklinik, in welcher ich arbeite, zu schreiben. Jetzt reicht mir ein einfacher Bericht aber nicht, denn mein Bericht soll unter den drei, vier anderen herausstechen und den Lehrer überzeugen.

Aus diesem Grund wollte ich Euch mal fragen, liebe Community, was würdet Ihr über eine Tierklinik schon immer mal wissen wollen? Am Besten mit einem kleinen Deutschaspekt.

Ein paar Ideen habe ich schon gesammelt, vielleicht kommt Ihr dadurch auf andere Berichtsideen :)

  • Umgang mit schwierigen Patienten (Tier/ Mensch)
  • Kundengespräche
  • Euthanasie - wann moralisch/ ethisch vertretbar?
  • Die VAC-Therapie (angewandte Wundtherapie in meiner Klinik)

Danke schon mal an alle, die sich die Frage durchgelesen haben und sich die Mühe für mich machen, etwas konstruktives zu kommentieren!

Antwort
von zehnvorzwei, 12

Hei, ankagirl, gut machen sich Exoten und / oder Patienten, die an einer Auffälligkeit leiden. Dein Bericht sollte allerdings nicht enthalten, was man machen kann in der Tierklinik, sondern wie es tatsächlich zugeht: Heulendes Mädchen, dessen Kanarienvogel "von der Stange gefallen ist" (die Kleine hatten ihn schlecht verhungern lassen), vom Kaninchen, das in einen Hund geraten war, vom Schaf, dem die Wolle ausfällt - und was dann passiert, wenn es heißt: "der Nächste, bitte." Und so. Viel Erfolg! Grüße!

Kommentar von ankagirl ,

Ja, dass hört sich echt nicht schlecht an! Die ein oder andere schräge Story werde ich wohl noch zusammenbekommen und sachlich ausformulieren können :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community