Frage von Sheerow, 21

Überzeugende Gründe zur Tanzschule?

Ich möchte bei einer Tanzschule mitmachen, genauer gesagt in der Kategorie Hip Hop. Schule suchen, Zeit finden und die Möglichkeit dort hin zu kommen ist kein Problem, jedoch gibt es dann noch meine Mutter. Ich bin seit der 2. Klasse in einem Chor (hauptsächlich Kirchenlieder) und mir macht dieses Hobby überhaupt keinen Spaß mehr, was man nach mehr als 7 Jahren hoffentlich nachvollziehen kann. Interessen ändern sich. Ebenso komme ich mit den Mitgliedern dort nicht klar, nicht mit den Liedern, mot überhaupt nichts. Meine Eltern wollen aber, dass ich weiter mache, weil sie finden, der Chor tue mir gut und ich würde es nur verheimlichen, dass es Spaß macht. Diskutieren hilft nicht, normales reden nicht, nicht mal die Streits mit Papa machen etwas aus, da sie mir beide nicht zuhören, in dem Thema. Ich habe meine Mutter gestern gefragt, ob ich anstelle vom Chor in eine Tanzschule gehen kann, sie war echt überrascht, dass ich sowas möchte und sagte, sie redet mal mit Papa darüber. Der sagte, bevor er von Mamas Vorhaben wusste, zu meiner Frage, dass er will, dass ich weiter zum Chor gehe und er sagte strikt Nein, als ich fragte, weswegen. Ich brauche Argumente dafür, warum ich zur Tanzschule gehen sollte, was daran besser ist, etc. Das ist wohl die einzige Chance, vom Chor wegzukommen und wieder etwas zu machen, was ich wirklich möchte, mir fallen jedoch kaum Argumente ein. Ich bitte um Hilfe! ;-;

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xMxVxHx, 21

Das Tanzen ist ja zum Teil eine sportliche Aktivität. Das kommt ja immer gut, also "Bewegung". Auch lernst du neue Leute kennen und wenn du dich, vor allem bei einer Tanzart wie HipHop, reinhängst, kannst du auch bei Battles mitmachen und dadurch kommst du viel rum und lernst dann noch mehr Leute kennen. Durch das Tanzen kannst du auch Shows geben und Workshops geben (natürlich geht das alles erst, wenn du erfahren bist) und damit auch Geld verdienen. Es kann auch sein, dass deine Eltern nicht wollen, dass du HipHop tanzt, weil der Tanz etwas "aufreizend" sein KANN. Aber das muss ja nicht sein, das hängt von deinem Lehrer bzw. deinem Style ab. :) Ich bin Bboy ("Breakdancer") und hab durchs Breaken auch im Urlaub andere Tänzer kennen gelernt und mit denen trainiert. Ich bin mir sicher, dass das mit HipHop auch funktioniert.
Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort
von Dobblemonkey, 20

Würd mich nicht Jucken geh nicht mehr zum Chor hin geh heimlich zur Tanzschule

Kommentar von Sheerow ,

Ich widersetze mich meinen Eltern nicht, ich hab es hier bis auf den Chor echt gut und ich meine, es muss ja auch so gehen.

Kommentar von Dobblemonkey ,

Frag sie nach Gründen
Erzähl deiner Oma oder so davon und frag sie ob sie nebenbei mit deinen Eltern reden kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community