Frage von LiferGA19, 57

Überwinde langsam Soziale Angststörung - Wo kann ich neue Leute kennenlernen?

Hey Leute, ich bin 19 jahre und seit dem ich denken kann, litt ich unter sozialer Angst und Minderwertigkeitskomplexe. Freunde hatte ich fast nie und Freundin natürlich auch nicht, da mich niemand verstanden hat.;/

Seit ca. 1-2 jahren programmiere ich mich mit verschiedenen Mitteln mental um, weil ich begriffen habe, dass ich so nicht mehr sein will. Außerdem hatte ich einige Träume, die ich mir erfüllen wollte und auch werde.

Langsam funktioniert das extrem und ich habe immer stärker das Verlagen, neue Leute kenennzulernen und meine zukünftige Traumfrau zu daten. Hätte man mir das vor einem Jahr gesagt, hätte ich kein Wort geglaubt.

Das Problem: Ich habe immer noch Angst unter Menschen aber ich will (auch wenn es kitschig klingt) Menschen meine Aufmerksamkeit und meine Liebe schenken und mit meiner Anwesenheit eine Bereicherung für andere Menschen darstellen.

Ich will so gerne Freunde haben und eine Traumfreundin. Was kann ich tun, ich kenne fast neimanden persönlich aus meiner Stadt.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von PhilipMisfit, 35

Hallo erstmal, ich bin zwar erst 16 aber ich versuche trotzdem mal so gut zu helfen wie es geht, ich bin introvertiert und leide auch unter Sozial-Phobie. Es ist aber nicht mehr so stark, trotzdem lasse ich in der Schule usw. keinen menschlichen Kontakt zu, nur wenn es sein muss, eine Freundin habe ich und bin über-zufrieden mit ihr. 

Also um erstmal zu trainieren das du weniger Angst hast unter Menschen zu gehen, so mache ich das und es hilft wirklich gut, gehe doch regelmäßig in ein Café, eine Bar oder ähnliches, dort wirst du früher oder später automatisch neue Leute kennen lernen. Ich hab einen, mittlerweile, besten Freund dort kennen gelernt und es klappt auch immer besser wenn mich andere ansprechen usw. Siehe es so, du kennst fast gar keinen aus der Stadt, aber somit kannst du auch viele neue Persönlichkeiten kennen lernen und die sind auch meistens positiv. Und weil du ja eine Bereicherung für andere Menschen sein willst, großes Lob, gibt selten solche Leute, kannst du ja wenn du ein Mädchen/Jungen mit dem du dich einigermaßen gut verstehst ( wenn du ihn/sie z.b. in einem Café etc. kennen gelernt hast) hin und wieder etwas ausgeben, daraus entwickelt sich dann auch hoch wahrscheinlich eine gute Freundschaft, aber falls nicht solltest du schnell merken ob man dich ausnutzt und aufhören. Sonst vielleicht Leuten auf der Straße helfen, Obdachlosen hin und wieder Geld geben und vielleicht auch nur ein paar Stunden mitten in der Stadt rumsitzen und gucken was passiert, daraus ensteht dann vielleicht auch ein Gespräch.

So ich hoffe du kannst mit der Antwort etwas anfangen und wünsche dir viel Glück!

Antwort
von kuchenschachtel, 31

Aww, das ist süß :)
Mach auf jeden fall weiter so!
Du kannst zu camps gehen, da sind oft richtig nette leute,
In der schule gibt es viele möglichkeiten menschen kennenzulernen
Und zur not kannst du auch im internet mit menschen schreiben :D (man muss natürlich aufpassen, darf nicht adressen veröffentlichen etc.)

Antwort
von manabudotai, 32

was machst du denn so? schule, arbeit? dort kennst du doch bestimmt nette leute :)

oder über ein gemeinsames hobby. ooder bekanntschaften im web. wenn man sich versteht kann man sich ja mal treffen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community