Frage von NoKnow7, 54

Überweisungszettel vergessen auszufüllen?

Hey Leute,

mir ist was echt dummes passiert. Ich hab einen Überweisungszettel eingeworfen und im Nachhinein gemerkt, dass ich vergessen hab meine Kontodaten einzugeben :/ Nun wird die Bank ja nicht wissen von wem das Geld abgebucht werden soll. Kann ich da meine Daten noch nachträglich einfügen lassen?

Antwort
von Baeckerchen007, 21

Wenn auf der Überweisung "Nur" die Kontodaten fehlen ist das nicht so schlimm. Wenn Dein Name (Deine Unterschrift gut Leserlich ist) kann es gut sein das deine Bank dir die Überweisung per Post zuschickt und dann kannst du den Rest immer noch ausfüllen. 

Antwort
von dandy100, 37

Wie nachträglich? Du musst eben noch mal eine Überweisung ausfüllen und einwerfen, was denn sonst?

Kommentar von NoKnow7 ,

Ich hab den Überweisungszettel bekommen als Rechnung, d.h. die Daten des Empfängers standen schon drauf und ich weiß nicht mehr wie die waren. Ich will nicht fragen ob ich die nochmal haben kann, das ist mir zu peinlich :/

Kommentar von dandy100 ,

Wirst Du aber müssen, denn die Bank wird Deine nicht ausgefüllte Überweisung aussortieren und wegwerfen.

Du kannst ja schlecht zur Bank gehen und nachfragen, ob sie eine nicht vollständig ausgefüllte Überweisung gefunden hätten, obwohl......wenn es eine ganz kleine Filiale ist und Du morgen früh direkt bei Öffnung der Bank hingehst, hast Du vielleicht sogar Glück; irgendjemand muss diese Kästen ja leer machen.

Falls das nicht klappt, ist es wirklich keine Schande, die Rechnung nochmals anzufordern, dass man auch mal eine Rechnung verlegt oder verliert ist nicht ungewöhnlich und die nochmalige Anforderung ein normaler Vorgang

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community