Überweisungsschein fürs frauenarzt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Dein Arzt dich nicht bereits dort angemeldet hat , dann musst Du es halt machen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst einen Termin vereinbaren und die Überweisung mit zum Termin bringen und dann abgeben.

Der Frauenarzt hat nicht plötzlich Zeit für dich und schiebt dich kurzfristig zwischen die anderen Termine, wenn du da plötzlich auftauchst. 

Egal ob mit oder ohne Überweisung, du bist ein Patient wie jeder andere, der einen Termin braucht, wenn er nicht 2-4 Stunden im Wartezimmer sitzen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag,

besser Du machst einen Termin tel. aus, da Du sonst wahrscheinlich -vor Ort- selten sofort eine Behandlung finden wirst.

Ruf einfach an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anrufen, Termin machen, aber sagen, dass es dringend ist, also den Fall schildern. Überweisung dann mitnehmen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Fa brauchst du keine Überweisung, aber einen Termin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einen Termin aus wenn du ohne hingehst kann es sein das du länger warten musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?