Frage von faridkolle, 206

Ist es möglich einen Überweisungsschein auszudrucken?

hallo. ist es möglich einen überweisungsschein auszudrucken und dann auszufüllen bzw am pc komplett auszufüllen, dann ausdrucken und nurnoch unterschreiben ? wenn ja, kann mir einer eine vorlage bzw download schicken ? sind diese alle gleich oder von bank zu bank unterschiedlich ? ich bin bei der reiffeisenbank.

danke im vorraus ;)

Antwort
von PSfragant, 153

Überweisungsscheine gibt es eigentlich nur zu einer Bestellung oder ähnlichem dazu oder du kannst sie dir bei deiner Bank abholen, oftmals auch so viele du möchtest wenn es nicht gerade 100 sind.

Gäbe es so etwas online zum Ausdrucken, wäre das für Betrüger ein gefundenes Fressen ;) Darum bezahlt man online auch nicht mit den physischen Überweisungsscheinen, sondern mit dem Online-Banking Angebot deiner Bank, Paypal etc...

Antwort
von ArcticBear, 125

Also.
Man darf überweisungsscheine selbst ausdrucken ist kein problem, solange sie die gleiche Größe haben und die Felder an den richtigen Stellen sind. Das einzige, wenn oben z.b. Commerzbank Drübersteht, kannst du die nicht bei der Volksbank abgeben.
Das ist vollkommen in Ordnung.
Bin Bankmitarbeiter und habe schon etliche selbstgemachte überweisungsscheine anhenommen.
Mit freundlichen grüßen
ArcticBear

Kommentar von ArcticBear ,

achso voll vergessen, wollte ich noch mit reinschreiben. Genau die gleiche Frage gibt es schon. Auf die habe ich auch geantwortet. Bitte bei der nächsten frage einfach mal kurz vorher nachschauen (suchfunktion von gutefrage)

Kommentar von ArcticBear ,
Antwort
von GoldAnwalt, 118

Nein das ist nicht möglich. Man kann nur die Überweisungsvordrucke der Bank verwenden oder online eine Überweisung ausfüllen. Aber nicht ausdrucken.

Kommentar von GoldAnwalt ,

Man darf sich Überweisungsscheine aus seiner Bankfiliale natürlich mit nach Hause nehmen.

Auch kann man sich diese per Post zusenden lassen. Kenne ich von der Postbank.

Wenn man sich Überweisungsvordrucke ausdruckt und verwendet, ist dies eventuell als Urkundenfälschung nach § 267 StGB strafbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community