Überweisungsschein an Handchirurgen, welchen braucht man?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also eine Überweisung ist grundsätzlich nur ein Hilfsmittel. Sie ist immer für das jeweilige Quartal gültig. Grundsätzlich aber hast du die freie Artztwahl das gilt auch für Fachärzte. Eine Überweisung kann nur aufgrund des Datums ungültig sein. Einige "Fachärzte" verhalten sich jedoch geldgierig und versuchen mit allen Mitteln Kassenpatienten abzuwimmeln . Ich würde das auf jeden fall meiner Krankenkasse melden. Und vieleicht gibt es ja auch noch einen anderen Arzt. Viel Glück und gute Besserung. 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von c51429
20.09.2016, 23:15

Was ich nur nicht verstehe ist , warum mein Arzt mir dann eine Überweisung aufschreibt zu diesem Chirurgen. Deshalb dachte ich das wäre problemlos, und mein Termin ist außerdem erst am 17.10.

Sollte ich jetzt die Überweisung vom Orthopäden abholen und falls ja wie krieg ich die dann, direkt oder muss nicht der Arzt dazu was machen .. bis der Zeit hat dauert das ja auch ewig..

es ist echt was wichtiges ich muss wissen ob eine Op an der Stelle statt finden sollte oder nicht .

0

Keine Ahnung, aber Ich würde die alle nochmal anrufen und denen richtig auf den Sack gehen, freiwillig behandelt dich in Deutschland keiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von c51429
20.09.2016, 14:40

Kannst du das Googlen für mich?

0
Kommentar von c51429
20.09.2016, 14:40

Welchen man braucht

0

handchirurgie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?