Frage von Pechpilz86, 3.021

Überweisungsrückruf bei Betrug oder doch lieber Strafanzeige abwarten?

Hallo liebe Community!

Ich bin bei eBay-Kleinanzeigen auf einen Betrüger gestoßen und habe es zwar schnell, aber zu spät gemerkt. Der Artikel ist per Überweisung bezahlt, die Aussicht auf Lieferung ist quasi nicht gegeben (Vk reagiert nicht mehr, hat sein Profil leergeräumt und ist "abgetaucht"). Vom Verkäufer habe ich allerdings sämtliche Daten parat (Name, Bankverbindung, Wohnort, Artikelbeschreibung, Chatverlauf, etc.).

Nun frage ich mich, ob es Sinn macht / Erfolg bringen könnte die Überweisung zurück zu rufen (auch als Kontrolle, ob es sein richtiger Name ist)? Innerhalb der Frist bin ich zwar, aber da ich ohnehin Strafanzeige stelle, wird der Kontoinhaber ja bestimmt ermittelt werden können - ebenso seine Bereicherung durch meine Zahlung.

Wie gehe ich am besten vor?

DANKE!

Bisher habe ich:

-eBay Kleinanzeigen informiert

-Frist gesetzt und Strafanzeige angekündigt


Da bestimmt der Hinweis kommt "Wie doof muss man sein, dass man dort per Überweisung bezahlt?!" Der Verkäufer war sehr freundlich als er noch antwortete, hatte jede Menge Dachbodenramsch im Angebot und eben persönliche Daten geschickt. Da geht man nicht unbedingt vom Bösen aus :)

Antwort
von ninamann1, 2.674

Strafanzeige aber lese dies :

http://www.n-tv.de/ratgeber/Rueckholservice-hat-Tuecken-article7377981.html

zudem :

Bitte bei eBay-Kleinanzeigen nur Waren gegen Geld = kein Versand.

eBay-Kleinanzeigen schreibt in den Sicherheitshinweisen:

eBay Kleinanzeigen ist ein Online-Marktplatz und funktioniert wie der Anzeigenteil in Ihrer Tageszeitung. 

Käufer und Verkäufer kommen zusammen, verhandeln, kaufen und verkaufen.

eBay Kleinanzeigen nimmt nicht an der Transaktion teil. 

In den meisten Fällen wird die Ware persönlich abgeholt bzw. die Dienstleitung erbracht und vor Ort bar bezahlt.Dies ist auch die sicherste Art der Abwicklung.

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 2.423

Strafanzeige gegen den Bankkontoinhaber. Alternativ kannst Du auch schon mal über Google suchen, ob das Bankkonto schon als Betrügerkonto bekannt ist.

Wenn nach der Strafanzeige irgendwann mal Dir die Informationen vorliegen an wen Du Dein Geld versenkt hast, kannst du  nach dieser Seite handeln:

http://iceolli.de/mahn/

Und immer noch: Nein, Überweisungsrückruf in Deinem Fall geht nicht. Dazu müsste der "gegnerische" Bankkontoinhaber sein Einverständnis erklären. Sieht bei Betrug nicht erfolgversprechend aus.

Kommentar von haikoko ,

Vom Verkäufer habe ich allerdings sämtliche Daten parat (Name, Bankverbindung, Wohnort, Artikelbeschreibung, Chatverlauf, etc.).

Und das ist Träumerei. Glaubst Du tatsächlich, dass jemand der über ebay-Kleinanzeigen Betrugsabsichten hat, seine realen Daten bei der Anmeldung oder dem Kontakt mit gutgläubigen Käufern angibt?

Die Anmeldungen bei ebay-Kleinenazeigen erfolgen anonym.
ebay-Kleinanzeigen ist nicht ebay.
Bei ebay-Kleinanzeigen gibt es kein Verkäuferprofil:

(Vk reagiert nicht mehr, hat sein Profil leergeräumt und ist "abgetaucht").

Aber jede Menge Sicherheitshinweise, schlussendlich dieses:

http://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/ebay-kleinanzeigen---einblendung...

Was soll die Firma ebay-Kleinanzeigen denn noch tun?

Was glaubst du, wie freundlich ich sein kann, wenn ich Dein Geld ohne Gegenleistung haben wollte:

Der Verkäufer war sehr freundlich als er noch antwortete,

Antwort
von Menuett, 1.857

Man kann eine Überweisung nur stornieren, wenn sie noch nicht rausgegangen ist.

Das passiert heute meist innerhalb von Sekunden.

Geht also nicht.

Wenn die gekaufte Sache tatsächlich nicht kommt (welcher Versand war vereinbart?) dann bleibt Dir nur die Anzeige.

Antwort
von BlackRose10897, 1.842

Eine Überweisung kann man meines Wissens nicht zurückrufen.

Mach die Strafanzeige und warte ab, was Polizei und gegebenfalls Dein Anwalt sagen. Mehr wirst Du im Moment nicht tun können.

Antwort
von youarewelcome, 1.981

Man kann eine Überweisung nicht zurückholen. Um dies schon mal vorab zu klären.

Klar kannst DU eine Anzeige machen, die wahrscheinlich im Sande verlaufen wird.

Es steht deutlich bei den E-Bay Kleinanzeigen dabei, dass man niemals gutgläubig vorab überweisen sollte, am Besten Ware gegen Cash!

Antwort
von Tim2k12, 1.710

Ebay Kleinanzeigen wird das nicht interessieren, die werden mal gar nichts machen.

Eine selbst getätigte Überweisung kann man meines Wissens nicht zurückrufen.

Hast du in der Überweisung einen ordentlichen Verwendungszweck angegeben? Also Anzeigennummer z.b.?

Antwort
von Rolf42, 1.605

Überweisungen kann man nicht zurückrufen.

Antwort
von Margita1881, 1.555
Innerhalb der Frist bin ich zwar

von was in der Frist?

Überweisungen können nicht zurückgebucht werden, nur Lastschriften

Kommentar von Pechpilz86 ,

Natürlich können sie. "Überweisungsrückruf"

Kommentar von Margita1881 ,

Eine ordnungsgemäß ausgeführte Überweisung kann nicht zurückgebucht werden. Anders als Sie es von Lastschriften her kennen, können Sie Überweisungen nicht widerrufen

Ein Überweisungsrückruf kannst bei Konto-N°- oder Betragfehler veranlassen. Nicht jede Bank bietet Überweisungsrückruf an und wenn, dann gegen teilweise hohe Gebühren.

Sonst könnte jeder Betrogene - und die finden sich hier täglich zuhauf, und fast nur bei eBay Kleinanzeigen - problemlos sein Geld zurückholen.

Hast die Überweisung online ausgeführt, ist diese 1 Tag später auf dem Empfängerkonto; dann kannst sie nicht mehr zurückholen.

Du wärst jedenfalls die 1. die ihre Überweisung - Grund. Betrug - zurückholen konnte.

Kommentar von haikoko ,

Ehe Du hier weiter grundlos korrekt Antwortende anblaffst, hier für Dich mal etwas zum Lernen:

http://www.bankverzeichnis.com/kann-man-eine-uberweisung-zuruckbuchen/

Ich verstehe, dass Du ärgerlich bist. Aber Du hast den Mist angestellt, niemand sonst.

Kommentar von Pechpilz86 ,

"anblaffst", wo denn bitte? Eine Überweisung kann zurückgerufen werden, wenn sie falsch ist. Sie sagen es selbst. Und ja, innerhalb einer Frist. Also ist die Antwort "Ja, aber..." (oben demnach nicht korrekt)

Und nicht nicht die oben stehende. War auch nicht die Frage. Sondern:

Ich zitiere mich oben: "Nun frage ich mich, ob es Sinn macht / Erfolg bringen könnte die Überweisung zurück zu rufen (auch als Kontrolle, ob es sein richtiger Name ist)?"

Kommentar von Margita1881 ,
Bisher habe ich:
-eBay Kleinanzeigen informiert

wird die wenig interessieren, und auch keine Antwort kommen, wenn Du ihre Sicherheitshinweise wegklickst. Da könnte sich sogar jemand als Papst Franziskus anmelden, denn die Anmeldung erfolgt anonym.

Kommentar von Pechpilz86 ,

Es gibt direkt einen eBay-Kleinanzeigen Kundendienst - auch für diesen Fall inkl. Kontaktformular... Lt. eBay werden sie unterstützend bei polizeilichen Maßnahmen tätig.

Ich weiß nicht genau inwiefern es mir helfen sollte, wenn hier eben nur steht - wen und was man alles vergessen kann oO

-das ist kein Angriff, nur Verwunderung über die vielen Hinweise, die eben nicht zur Problemlösung führen.

Kommentar von Margita1881 ,

Komisch obwohl diesem eBay-Kleinanzeigen Kundendienst suchen täglich hier Hilfe und alle Anzeigen bei der Polizei brachten keinen Erfolg; Überweisungen konnten auch nicht zurückgebucht werden.

Problemlösungen hast doch erhalten.

Bei Überweisungsrückruf (geht nicht)-Antworten kommt Deine Antwort: Natürlich können sie.

Zur Strafanzeige hast die Hinweis/Antwort von @ninamann1.

Nun musst nur Du noch alles in die Wege leiten.

Antwort
von captron15, 1.568

wenn du dein geld zurückholen kannst, dann mache es sofort...ob du es nacher noch bekommst steht in den sternen..

Kommentar von dresanne ,

Geht nicht bei Überweisung, nur bei Lastschrift.

Kommentar von captron15 ,

wenn man das über z.b. paypal gemacht hat schon...

Kommentar von Margita1881 ,
wenn man das über z.b. paypal gemacht hat schon...

da steht nix von PP sondern:

Überweisun

g

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community