Frage von schlaumeier2404, 41

Überweisungslimit vom Gesetz?

Hallo liebe gute Frage community, Ich habe eine Frage bezüglich Bank Überweisungen. Angenommen ein 15 jähriger will einen Betrag von über 1000€ auf ein anderes Konto überweisen, darf er das dann schon in diesem Alter? Oder gibt es eine gesetzliche Grenze was Überweisungen bei Minderjährigen angeht? Vielen Dank für die Antworten schonmal in voraus! 😉

Antwort
von Schnoofy, 20

Ein gesetzliches Limit gibt es meiner Ansicht nach nicht. Grundsätzlich gelten auch hier die Vorschriften des BGB.

Was es aber gibt ist eine Verlautbarung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), die sich mit dem Thema "Bankgeschäfte von Jugendlichen befasst und dazu Stellung nimmt.

https://www.bafin.de/SharedDocs/Veroeffentlichungen/DE/Anschreiben/sc\_980322\_m...

Kommentar von elalineh ,

auch an diesem Thema interessiert ist, finden Sie hier eine Losung https://is.gd/pCYd5XbkD

Antwort
von Griesuh, 30

Das Tagesüberweisungslimit wird von jeder Bank für jeden Kunden ganz individuell festgelegt und hängt auch von der Höhe deiner Geldeingänge ab.

Es wird fast immer am niedrigesten Limit angesetzt um im Falle des falles so wenig als möglich schaden zu erleiden.

Antwort
von Meli6991, 30

naja so wie dein Konto eben gedeckt ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community