Frage von HeroOfThisStory, 86

Überweisung zum ersten Mal?

Habe vorgestern zum ersten Mal eine Überweisung gemacht, ich habe den Nsmen des Befünstigten hingeschrieben, aber vergessen seine Bank zuzufügen also sagen wir mal Bank XY in dem Ort XY Ist das schlimm?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von ZapToX, 86

Wenn du die iban eingibst sollte der Name der Bank automatisch gefunden und eingeblendet werden. Also es ist nicht schlimm solange du die IBAN und den Empfänger eingegeben hast

Kommentar von HeroOfThisStory ,

Ja sagen wir jetzt zum Beispiel, die Überweisung wäre an den Laden "Blabla" und in der Email die ich von diesem Laden wegen meiner Bestellung bekommen habe, stehen ja alle notwendigen Daten, also Empfänger, Iban, Bic, Name der Bank und Verwendungszweck. 

Ich habe alles eingetippt außer eben den Namen der Bank.

Die Nummer des Verwendungszwecks habe ich auch eingegeben, aber unter dem Wort "Verwendungszweck" war noch eine Nummer, die habe ich auch nicht eingetippt, weil ich nicht wüsste wo und alle Felder voll waren.

Was ist jetzt mit der Überweisung? :-/

Antwort
von unlocker, 43

IBAN reicht (bei EU-Überweisung zusätzlich BIC), bei onlinebanking habe ich nicht mal ein Feld für die Bank. In der IBAN ist die ehem. BLZ enthalten, nach der sich die Bank zuordnen lässt. Und Verwendungszweck, damit der Empfänger das zuordnen kann wenn das eine Firma ist

Kommentar von HeroOfThisStory ,

Ist eine Firma, ja.

Ja sagen wir jetzt zum Beispiel, die Überweisung wäre an den Laden "Blabla" und in der Email die ich von diesem Laden wegen meiner Bestellung bekommen habe, stehen ja alle notwendigen Daten, also Empfänger, Iban, Bic, Name der Bank und Verwendungszweck. Ich habe alles eingetippt außer eben den Namen der Bank.Die Nummer des Verwendungszwecks habe ich auch eingegeben, aber unter dem Wort "Verwendungszweck" war noch eine Nummer, die habe ich auch nicht eingetippt, weil ich nicht wüsste wo und alle Felder voll waren.Was ist jetzt mit der Überweisung? :-/

Kommentar von unlocker ,

ich bin mir sicher die kommt an. Wenn der Verwendungszweck drin steht sollte das so passen. 

Antwort
von GravityZero, 58

Online oder auf Papier? Name, Betrag, BIC und IBAN müssen sein. Online genügt meist die IBAN, die BIC wird ermittelt.

Antwort
von kuxhausen, 59

Die Überweisung wird ausgeführt wenn Empfänger-IBAN, Absender-IBAN, Betrag und Unterschrift drauf sind. Ausnahmen sind Auslandsüberweisung

Antwort
von Abuterfas, 40

Wenn Du die BLZ angegeben hast, reicht das im Normalfall.

Antwort
von tuilaai, 27

Du kannst deine Bank natuerlich anrufen ud fragen, ob die Ueberweisung schon durch ist oder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten