Frage von liamsgirl1996, 87

Überweisung vom arzt?1?

Hey ich habe eine ganz wichtige Frage:
Ich habe Mitte des Monats ein Termin im Diakonissenkrankenhaus. Ich werde da untersucht wegen Gerinnungsstörungen. Ich werde jedes jahr operiert& in feb. Als ich im klinkum war, meinte die Ärztin dass ich mich im kh untersuchen soll wegen gerinnungsstörung im Krankenhaus für die nächste op die nächstes jahr ansteht.
Meine Frage:
Wenn ich morgen zum Hausarzt gehe und nach einer Überweisung frage, wird er mich vorher untersuchen oder so? Weil die im Klinikum haben gesagt dass der hausarzt die gerinnungsstörungen nicht untersucht oder so. Die antworten sind wichtig für mich da der arzt dann nur 3 stunden morgen auf hat. Und ich um 1o ein termin habe. Und um 9 uhr öffnet er die praxis.
Bitte antwortet.

Antwort
von Sunnycat, 48

Die Frage kann dir wahrscheinlich keiner zu 100% beantworten. Wenn du langjährige Patientin deines Hausarztes bist und regelmäßig dort in Behandlung/Untersuchung bist, denke ich nicht, dass er dich morgen extra untersucht, zumal die entsprechenden Untersuchungen ja im Klinikum gemacht werden und er nur die Überweisung ausstellt....???

Kommentar von liamsgirl1996 ,

Ja das haben die dort so gesagt

Antwort
von Hexe121967, 43

um eine überweisung abzuholen braucht man keinen termin. die bestellt man bei den damen am empfang.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community