Überweisung Sparkasse Daten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also bei Begünstiger ist der Empfänger gemeint
Zeile 2kommt heute Iban rein.
Zeile 3 die Bank des Empfängers
Zeile 4 der Betrag
Zeile 5 der Verwendungszweck
Zeile 7 Dein Name
Zeile 8 Deine Iban

Und ganz wichtig
Auf dem Bild nicht erkennbar

Unten unterschreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnuckix
13.06.2016, 19:23

Danke, aber kann ich nicht auch an dem Automaten eine Überweisung machen? Wird der Zettel dann ausgedruckt und ich muss den dann einwerfen oder wie geht das?

0
Kommentar von Nemo75
13.06.2016, 19:26

Am Automat brauchst die Bankkarte von Deinem Konto.
Dann brauchst nur Betrag,Verwendungszweck Empfänger und Iban eingeben
Fertig

1

Du hast das falsche (alte und längst überholte) Überweisungsformular verlinkt, wenn du mit IBAN-Nummern und BIG überweisen willst.

Somit sollten sich die meisten deiner Fragen erledigt haben ;)

Das Richtige sieht so aus: http://www.girokonto.org/wp-content/uploads/2010/07/sepa-ueberweisungstraeger.jpg

Der Zahlungsempfänger/Begünstigte ist die Person (oder Firma), die die Zahlung erhalten wird --> Also Namen aufschreiben. Die Buchstaben/Zifferkombinationen kommen später.

Der "Kontoinhaber" bist du. Also deinen Namen und Daten vermerken

Vergiss den Verwendungszweck nicht, damit die Zahlung zugeordnet werden kann



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnuckix
13.06.2016, 19:28

Wo müsste ich dann die Buchstaben- und Zahlenkombination, die ich oben bei Empfänger geschrieben habe, eingeben?

Einen Namen genau habe ich nicht, nur das, was dort steht.

0

Das hast du doch schon geschrieben,die Daten vom Empfänger .dDie Bic geht automatisch wenn du die IBAN eingibst.

Also Empfänger und IBAN,Den Grund der Überweisung, den Betrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnuckix
13.06.2016, 19:25

Vielen Dank!!

0

da hast dir leider ne uralte Überweisung rausgesucht

in der online banking Vorlage , oder in der Bank auf der Überweisung musst den Begünstigten eintragen , die IBAN und den Betrag , den Verwendungszweck , dann noch deinen Namen und deine IBAN  - und fertig


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnuckix
13.06.2016, 19:23

Vielen Dank :)!

0

Was möchtest Du wissen?