Frage von VanillaKixx, 48

Überweisung noch nicht auf dem paypal konto, trotzdem schon etwas bestellen?

ich habe vor kurzem alles was auf meinem Bankkonto war auf mein Paypal Konto überwiesen, aber es wird noch eine weile dauern bis das Geld auf dem Paypal Konto ist. nun habe ich aber gelesen, dass das Paypal Konto kein Guthaben braucht, um etwas online bestellen zu können, es würde also direkt vom verknüpften Bankkonto abgezogen werden (kostet das eigentlich überhaupt keine Gebühren?). Was ist also damit, wenn ich jetzt schon online etwas bestelle, obwohl das gesamte Geld, welches auf meinem Bankkonto ist, noch dabei ist überwiesen zu werden? kommt mein bankkonto dann ins minusbereich oder wie??? also zum beispiel kostet das Objekt, das ich kaufen möchte 50,- und das Geld, das auf das Paypal Konto überwiesen werden soll (Gesamtbetrag vom Bankkonto) beträgt 60,- Bei der Bestellung werden also 50,- von meinem Bankkonto abgezogen, weil das Geld noch nicht auf dem Paypal Konto ist. So, heißt das jetzt, dass dann trotzdem noch 60,- auf das Paypal Konto überwiesen werden und mein Bankkonto 50 Euro im minus wäre? oder wird es einfach als bereits überwiesen betrachtet? ich hoffe ich habe mich etwas verständlich ausgedrückt ^^ LG

Antwort
von BenLam, 48

Hallo,

es gibt bei Paypal die Möglichkeit per Bankeinzug zu bezahlen. Das bedeutet, dass das Geld von deinem eigentlichen Bankkonto abgezogen wird.

Ja, dein Konto wird in diesem Fall belastet und deine Überweisung läuft weiter. Es würde ein Minus entstehen.

Kommentar von VanillaKixx ,

das Geld von meinem eigentlichen Bankkonto abziehen zu lassen, würde das noch zusätzliche Gebühren kosten oder ist das kostenlos? hast du damit schon Erfahrungen gemacht? Danke für deine Antwort ^^

Kommentar von BenLam ,

Es ist bei mir schon länger her, aber es wurden keine Gebühren fällig. Du kannst, sofern es noch so ist, ohne zusätzliche Kosten diesen Dienst nutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten