Überweisung korrekt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meinst Du mit Kontonummer diese IBAN DE..... ? Wenn die richtig ist, musst Du Dir keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lumnije
15.07.2016, 21:34

Ja, die meine ich. Vielen Dank, jetzt kann ich beruhigt schlafen gehen. (:

0

wenn die IBAN und der Überweisungsbetrag stimmen, und bloss n Buchstabe unsauer geschrieben ist, dann ist da kein Problem.

Nur wenn krasse Widersprüche zwischen IBAN und Empfängername festgestellt werden, dann wird die Überweisung storniert bzw gar nicht ausgeführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lumnije
15.07.2016, 21:35

Vielen Dank! (:

1
Kommentar von Zappzappzapp
16.07.2016, 12:06

Der erste Teil Deiner Antwort ist richtig und das ist ja auch die Antwort auf die Frage.

Der zweite Teil stimmt aber (leider) nicht. Die Banken prüfen heute den Empfängernamen gar nicht mehr. Leider liegt das Risiko, versehentlich eine falsche IBAN einzutragen (anders als früher), komplett beim Aussteller der Überweisung.

0

Was möchtest Du wissen?