Frage von blauschwein, 36

Übertritt möglich oder nicht?

Hi Ich habe ein Problem ich bin 14 geh in die 8te klasse auf einer bayrischen Realschule und habe mitbekommen das ich das Schuljahr nicht schaffe ich habe in englisch eine 5 und mathe jt is meine frage ob es irgendwie möglich ist nicht wiederholen zu müssen ?

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 18

Damit kannst Du in Bayern an einer Realschule gerade noch vorrücken !

https://www.schuelerhilfe.de/fileadmin/Franchisenehmer/anja.lerner/Kirchheim\_be...

Ist aber natürlich nicht schön. Wie soll es denn mit Dir weitergehen ?

Ich empfehle Dir für Mathe de.bettermarks.com, das wird sogar ganz offiziell an Schulen im Matheunterricht eingesetzt. Das aber leider kostenpflichtig ! Das Programm ist interaktiv und die Aufgaben werden vollständig durchgerechnet.

Sonst kannst Du Dich mal auf oberprima.com und auf schlaufkopf.de umsehen (beides kostenlos !).

Du kannst Dich auch mal bei Schülerhilfe in Deinem Ort umsehen. Die haben manchmal preigünstige Ferienkurse z.B. zum Festpreis für 10 Std.

Antwort
von Becausealy, 18

Wenn du die 5 ausgleichen kannst.dann musst du nicht wiederholen.aber wenn nicht,dann tut es mir leid.aber Kopf hoch du kannst jz noch die letzten Wochen richtig Gas geben und wenn du wiederholen musst,sei die/der Klassenbeste/r !😊

Antwort
von Mahl1218454566, 3

natürlich musst du die klasse wiederholen. wenn du sitzen bleibst musst du die klasse wiederholen. und außerdem würde es sowieso nichts bringen wenn du weiterkommen würdest, weil du dann sowieso in englisch noch schlechter werden würdest da es immer anspruchsvoller werden würde. auf jeden fall solltest du dein grundwissen für dich selbst auffrischen damit du einen guten absxchluss in der 10 ten klasse machen kansst .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community