Frage von Liendooo, 63

Übertreibt meine Freundin nicht ein wenig?

Sorry ich bin hier neu und habe den Text vergessen ein zu geben ich bin 18 Jahre alt und bin seit 2 Jahren mit meiner Freundin zsm sie ist 17. Heute habe ich sie zu mir eingeladen damit wir den Abend zsm verbringen können und sie auch noch bei mir schläft. Da meine Mutter aber krank geworden ist kurzfristig habe ich sie wieder heim gebracht. Sie war dan total sauer das sie nicjt bei mir schlafen darf und hat mit eine Chelle gegeben und ist total ausgerastet. Hat sie recht ich meine ich habe sie doch nur heim gebracht weil meine Mutter lrank ist und ihr nicjt so gut geht sie bricht und ich muss für sie Sachen machen da wollte ich nicjt das meine Freundin dann da ist wenn meiner Mutter es nicjt gut geht. Habe jetzt ein schlechtes Gewissen hat sie vllt recht so sauer zu sein auf mich ?

Antwort
von oKillerBEANo, 39

Du scheinst ein echt netter Freund und Sohn zu sein und wen sie dir nicht glaubt das sie übertreibt zeig ihr was ich schreibe den ich finde es unerhört das wen deine mutter krank ist und du dir zeit nimmst das deine Freundin sowas mit dir abzieht und ich will anmerken ich bin kein Frauenschläger aber bei so einer aktion so wie du sie schilderst hätte ich ihr eine gewaltige chelle zurückgegeben und sie erst einmal gefragt ob sie noch alle Tassen im schrank hat sich darüber aufzuregen wen du dich um die frau kümmerst die dich 9monate rumgeschlept hat extreme schmerzen mitgemacht hat damit du das Sonnenlicht zu gesicht bekommst und dan dich noch 18 großzieht und was macht deine Freundin für dich ausser sich schminken nett sein und dein penis in den mund nehmen?!

sorry aber es ist die Wahrheit und unerhört was deine Freundin für Sachen macht

LG BEAN

Antwort
von Ostsee1982, 33

Du hast ein schlechtes Gewissen? Hätte ich eine Freundin die mir eine Schelle gibt wegen so einer Lapalie hätte ich sie vor die Tür gesetzt und die Beziehung beendet und hätte sie nicht noch nach Hause gefahren wie ein braves Hündchen. Was ist das denn für eine Art miteinander umzugehen?


Antwort
von anastasia100, 35

Ich Find sie übertreibt, wo ist denn mit das Verständnis. ?

Antwort
von ellirote, 11

Wenn Du es ihr erklärt hast, dann hast du definitiv nichts falsch gemacht!

Antwort
von laadygaga16, 34

Deine Freundin hat recht .. Nur weil du deiner Mutter kurz mal nen Tee oder sowas bringen musst ,musst du deine Freundin ja nicht gleich heimschicken

Kommentar von oKillerBEANo ,

bist du ne frau und hat dein alter gerade schluss gemacht der junge kümmert sich super um seine Freundin und mutter und so wie er es macht hat er es gut gemacht und du weißt nich was seine mutter hattte vlt. brauchte sie nich nur ein tee und brauchte vlt, auch jemand der sich mit ihr unterhält weil scheinbar ist sie alleinerziehend sonst müsste er sich ja nich um seine muttter kümmern sondern sein vater.

Antwort
von 272011, 20

Deine Freundin ist ne Dramaqueen. Hallo ?? Ist die vin allen guten Geistern vrrlassen worden ? Der wegen sowas ne Schelle zu geben ! Also ich glaub ich hätte mich getrennt, die wird dir später nur noch mehr Ärger machen, finde ich als Mädchen vollkommen übertrieben, ich meine du hast dich nur um deine mom gekümmert und sie sogar heim gefahren. Du bist auch noch so lieb gewesen, wäre ich du dann hätte ich sie mal schön nach Hause laufen lassen

Kommentar von Liendooo ,

Naja hast schon recht aber würde sie nie alleine im dunkeln heim laufen lassen egal was für Streit wir haben 

Kommentar von 272011 ,

Du bist ja ziemlich gutmütig und lieb nehme ich an. Also ich kann nur nochmals sagen, ICH als Mädchen finde es maßlos übertrieben und sie wird dir noch mehr ärger machen. Es besser früher Schluss zu machen als zu spät. Du bist viel zu lieb, klar du willst sie vllt nicht verlieren, aber dann mach ihr wenigstens klar, dass sie sowas nichz mehr bringen kann vor allem nicht, wenn es deiner Mom einfach nicht gut ging oder so....

Antwort
von Anyfail, 63

Ja. Owohl vielleicht gehört sich das auch so... ja denk schon.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community