Frage von Sternstaub0707, 109

Übertreibe ich gerade?

Ich erkläre kurz die Situation, an einem Beispiel was vor kurzen erst passiert ist.

Meine beste Freundin wollte sich die Haare färben und hatte aber nicht das nötige Geld übrig sich Farbe zu kaufen, also habe ich ihr am Sonntag welche zum Geburtstag geschenkt. Sie will sich die Haare schon seit paar Monaten färben. Jedenfalls hat sie mich immer wieder gefragt, ob ich ihr die Haare färbe, sobald sie sich die Farbe kaufen kann. Jetzt hat sie ja welche von mir bekommen und hat mich heute auch gefragt, ob ich Zeit hätte zu ihr zu kommen. Ich habe verneint, weil ich am Donnerstag meine Prüfung schreibe und lernen wollte, hab ich aber gesagt das ich gern am Freitag ihr die Haare färbe. Nun habe ich mir grade zufällig ihre Snapchatstory angesehen und da war ein Bild, wie eine Klassenkameradin (PersonB), mit der wir relativ gut klar kommen, ihr die Haare färbt. Und .. keine Ahnung, mich nervt das voll, dass sie mich so, wie soll man sagen, versetzt(?). Solche Situationen gab es schon öfter. Es ist auch meistens mit der Person B. Wenn wir zu 3 was machen stört es mich nicht, aber wenn meine beste freundin bei jeder gelegenheit auf sie umspringt, so wie bei diesem bespiel eben, hab ich kein bock mehr mit personB befreundet zu sein. Eigentlich bin ich null der eifersüchtige Typ und ich würde es auch nicht als welche beschreiben. Meine Beste Freundin, wenn ich sie darauf anspreche, denkt da komplett anders drüber.. sie vertreibt sich halt ihre zeit, weil kein anderer grad zeit hat und dann diskutieren wir meistens etwas drüber, weil wir halt beide es anders sehen. Reagiere ich über? Wie kann mich das einfach nicht jucken?

Ich hoffe ihr könnt den text verstehen bzw. etwas nachvollziehen, wie ich mich fühle.

Antwort
von JohnnyAppleseed, 36

Ich bin kein Mädchen, aber du hast recht. Ich würde mich grün und blau ärgern, aber trotzdem befreundet bleiben.

Kommentar von Sternstaub0707 ,

also ja klar! :D ich würde deswegen niemlas die Freundschaft hinschmeißen

Antwort
von Bebe112, 13

Ich kann dich voll verstehen . Bei mir war das auch so . Irgendwann hatten meine Freundin und ich richtig Stress und dann hab ich ihr das auch da gesagt . Sie hat gemerkt dass sie schuld war ich hab alles gesagt was mich gestört hatte und sie hat versprochen es zu ändern weil ihr die Freundschaft wichtig war und sie gemerkt hat dass ich traurig war.  Jetzt ist alles gut zwischen und , sie ist meine beste Freundin und hat ihr versprechen nicht gebrochen ... 😊 

Also rede mit ihr und sag ihr dass sie mal wissen sollte wie du dich fühlst. 

Kommentar von Sternstaub0707 ,

freut mich für dich :) wir reden auch offen über alles, aber sie sieht ihre schuld ni ein

Antwort
von Fynn05, 41

Ich kenn das...Ihr solltet euch mal die Zeit nehmen und sprechen sag ihr einfach das es dich verletzt wenn sie dich einfach ersetzt.

Kommentar von Sternstaub0707 ,

haben wir schon öfters, sie sagt dann, dass das gar nicht stimmt, dass sie mich nicht versetzt

Antwort
von sarahvictoria, 34

Sei doch froh, dass du dir die Arbeit erspart hast.. Es gibt echt wichtigere Dinge im Leben. .

Kommentar von Sternstaub0707 ,

es war ja nur ein beispiel der Situation :b

Antwort
von der200chewie, 27

Sie will halt einfach schnell die Haare gefärbt haben. Nimm es ihr nicht übel

Kommentar von Sternstaub0707 ,

1. war es ja nur ein beispiel 2. ich will es ihr ja nicht übel nehmen, weil ich weiß das es keinen Grund hat so wirklich

Kommentar von der200chewie ,

1.Vllt denkt sie einfach nur nicht nach 2.Dann is' doch gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community