Frage von MagicPencil, 54

Übertragbarkeit von Herpes?

Hallo, ich habe eine sehr dringende frage. Mein freund und ich führen eine fernbeziehung. Er kommt mich diesen Sonntag besuchen. Jedoch hat er unter dem linken Mundwinkel ein/en Herpesbläschen/pickel. Da wir uns sehr selten sehen, würde es echt schlimm sein ihn nicht küssen zu können aber der virus soll ja höchst ansteckend sein. Jedoch haben den virus ja schon sehr viele Menschen ohne es zu wissen und ohne dass er sich ausbreitet. Damit wäre die Wahrscheinlichkeit ja kleiner, dass ich mich wieder ,,Neu anstecken'' kann falls ich ihn schon habe. Ich habe auch schon viele Jungs geküsst, bei denen ich nicht weiß ob die das haben. Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Soll er ein Herpes pflaster drüber kleben damit ich nicht direkt damit in kontakt kommen kann, aber ihn dann küssen kann? Und ist das bei sex auch übertragbar? Ich hab ihn nämlich schon geküsst und mit ihm geschlafen aber ohne dass er eine herpesblase hatte. Ist das nur ansteckend während er ein Bläschen hat? Was soll ich tun?

Danke im Vorraus

Antwort
von CHelpneeded, 39

Ich bin kein Arzt, kann dir also leider keine perfekte Antwort geben.

Ich glaube, dass die Ansteckungsgefahr nicht grösser ist wegen dem Bläschen, da es ja nur ein Symptom ist und die Person das Virus meist schon lange in sich trägt und auch weitergeben kann. Deshalb glaube ich auch nicht, dass ein Pflaster etwas nützt.

Dass das Virus beim Geschlechtsverkehr übertragen werden kann, glaube ich kaum, da es sich ja nicht um eine Geschlechtskrankheit handelt.

Wenn du mit dieser Person bereits häufig Kontakt hattest, bist du wahrscheinlich sowieso schon angesteckt worden, aber wenn dadurch nie Probleme entstanden, glaube ich, dass es dieses Mal kaum anders sein wird. Falls dies doch so ist, brauchst du dir auch keine grossen Sorgen zu machen, es gibt sehr wirksame Salben gegen die Blasen. Ich hatte die auch schon oft und sie tun eigentlich nicht weh. Wichtig ist einfach, dass du nicht versuchst, sie irgendwie mit den Händen auszudrücken, sondern nur eine passende Salbe aufträgst.

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen und wünsche dir einen schönen Abend.

Kommentar von CHelpneeded ,

Ach ja, noch etwas: Falls die Bläschen bei deinem Freund offen sein sollten, ist es ein bisschen heikler und dann würde es sich vielleicht lohnen, auf allzu engen Kontakt zu verzichten.

Kommentar von MagicPencil ,

noch eine sache.. im  internet steht dass für menschen mit neurodermitis der virus ganz besonders schlimm ist und ich hab das ... sollte ich mir jetzt gedanken machen?

Kommentar von CHelpneeded ,

Da bin ich leider überfragt!

Aber wenn das wirklich so in mehreren Quellen steht, dann könnte es schon gefährlich sein, ich weiss es nicht.

In dem Fall solltest du dir durchaus Gedanken machen, ich kann dir keine verantwortungsvolle Antwort geben, da ich mich damit zu wenig auskenne, tut mir leid.

Ich empfehle dir dringend, deinen Hausarzt dazu zu befragen oder auch irgendeinen anderen Arzt, den du kennst. Alternativ kannst du dich auch an eine seriöse medizinische Hotline wenden.

Antwort
von antikopierer, 15

Wenn er eine Blase hat ist er hoch ansteckend.

aber mein Tipp für dich und deinen Freund.

Das beste was ich dir empfehlen kann ist der Manuka Lippenpflege Stift hilft auch super super gut bei Herpes.

Herpes heilt schneller ab, er kann vor Übertragung schützen auch ist er hilfreich um einer Ansteckung vor zubeugen.

Ist eins der hilfreichsten Pflegemittel für Lippen in Deutschland, hält die Lippen sehr lange gepflegt und schafft keine Abhängigkeit wie einige andere.

Seit ich den Stift benutze kaum noch Probleme für dieses Jahr noch keinen Herpes gehabt früher alle Nase lang.

Ps : es gibt auch Herpes im Intimbereich daher sollte man auch hier den Kontakt mit den Bläschen vermeiden.

Google mal oder Apotheke 

Antwort
von Arethia, 44

Der flüssige Inhalt der Bläschen ist hochansteckend, aber bis Sonntag sind die bestimmt schon ausgetrocknet. Ansonsten ist es nicht ansteckend, also solange keine frischen Bläschen da sind, bist Du auf der sicheren Seite. LG

Antwort
von MarinaLyn, 44

Hallo, wieso zum Teufel macht man sich da so viele Gedanken ...?

Du wirst dich wahrscheinlich sowieso nicht anstecken und wenn ist das auch nicht tödlich.

LG ..

Kommentar von Arethia ,

Bei Babys und Kleinkindern kann in seltenen Fällen eine Infektion, wenn sie sich im ganzen Körper ausbreitet, durchaus tödlich sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community