Frage von sinan0524, 38

Übertakten wird nicht angenommen?

Hallo, Habe mir eine neue grafikkarte geholt aber sie will einfach nicht übertakten. Dort im conputer sind noch die alten frequenzen gespeichert von 667 und 650 mhz. Die neue hat 1333 zu 810. Wie kann ich diese werte meinem pc übermitteln Danke im voraus

Ps core clock 810 und memory clock 1333mhz eine nvidia gt 610 mit 2048 mb ddr3 64 bit

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Gaming, Grafikkarte, PC, 23

Die GT 610 ist so schlecht, dass du auch mit Übertakten keine erkennbare Mehrleistung rausbringst.

Evtl. kann die ganz einfach überhaupt nicht übertaktet werden.

Hier mal ein Leistungsvergleich der GT610 zu der integrierten Grafik eines aktuellen Intel-Prozessors:

http://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GeForce-GT-610-vs-Intel-HD-530-Deskt...

Wie du siehst, ist schon ne interne Grafik mehr als 3x so stark wie ne GT 610.

Am Besten gibst du sie zurück und holst dir ne vernünftige Karte.

Was für Hardware hast du denn sonst so verbaut?

Kommentar von Bounty1979 ,

Wenn du es unbedingt probieren willst, schau einfach mal nach Tutorials bei Youtube, zum Beispiel:

https://www.youtube.com/watch?v=v15ZXEmfNQY

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Gaming, Grafikkarte, PC, 15

Die Memory clock stimmt so und entspricht 1333. Die Core Clock könnte durch automatisches Energiesparen kommen und boostet bei Bedarf automatisch hoch.

Mal MSI Afterburner während des Spielens laufen lassen und dann den durchschnitts/maximaltakt ablesen.

Kommentar von sinan0524 ,

hab ich gemacht memory clock 667 mhz statt 1333

Kommentar von Agentpony ,

Ich wiederhole: 667MHz stimmt und ist der wahrhaftige Takt von sogenanntem 1333MHz- DDR RAM. DDR steht für double data rate, damit werden, einfach ausgedrückt, zwei Datenpakete pro Takt übertragen. Die 1333MHz sind also von (zwei Paketen x RAMtakt) abgeleitete Zahl.

Das gilt sowohl für DDR-Systemarbeitsspeicher und für GDDR-Videoarbeitsspeicher.

Antwort
von sinan0524, 19

Was ich ändern will sind ja nur die jezigen standartwerte der alten grafikkarte ich brauche mein pc nur für 1080p filme mehr nicht.
Ich booste die grafikkarte ja nicht will nur die originale leistung haben

Kommentar von Bounty1979 ,

Ah, ok. Jetzt hab ichs kapiert.

Evtl. werden die Werte nur falsch angezeigt?

Hast du ein OC-Prfogramm wie z.B. MSI-Afterburner installiert?

Falls ja, lösch das mal komplett.

Was zeigt denn GPU-Z für Werte an?

http://www.chip.de/downloads/GPU-Z_29079230.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community