Frage von Didi334874, 30

Übersetzungsmöglichkeiten von Verben im PPP(Latein)?

Wir hatten heute im Lateinunterricht 3 Übersetzungsmöglichkeiten für PPP-Formen kennen gelernt, die wir zwar können müssen aber die Begriffe dafür müssen wir nicht unbedingt immer wissen, aber ich hätte sie schon ganz gerne im Kopf. Leider hat der Lehrer es weggewischt bevor ich die Möglichkeit hatte es abzuschreiben.

Ich weiß von den 3 Übersetzungsmöglichkeiten nur noch einen und zwar : Passiv. Die anderen beiden kann ich nur beschreiben, also bei dem einen übersetzt. man ein Verb mit sich Und bei dem letzten übersetzt man mit einem Verb, welches keine Passivform hat.

Wenn ich mich sogar noch recht entsinne begann eine der beiden anderen Übersetzungsmöglichkeiten mit einem R und die andere mit einem I.

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein, 10

Für mich sind die drei Übersetzungsmöglichkeiten:

  1. Zeitenbildung - das PPP wird wie im Deutschen zur Bildung der Vollendeten Zeiten des Passivs herangezogen
    portatus est = er ist getragen worden
  2. PC (Participium coniunctum) - libro portato = dem getragenen Buch
    = dem Buch, das getragen wird (wurde) --- Relativsatz
  3. Abl. abs. (Ablativus absolutus) - libro portato = nachdem das Buch getragen worden ist (war) ---  Temporalsatz (als Rohübersetzung) in Vorzeitigkeit

Antwort
von ClarissaNeumber, 19

Relativsatz und mit Infinitiv. Ich glaube, dass sind die Übersetzungsmöglichkeiten die du suchst.

Kommentar von Didi334874 ,

Leider nein. :c trotzdem danke

Kommentar von ClarissaNeumber ,

Trotzdem kann man das PPP so übersetzen ;)

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Latein, 9

Hast du denn den Beispielsatz abgeschrieben?

Dann poste doch einfach den Beispiesatz und die ÜS. Dann sage ich dir die Fachbegriffe dazu.

Mit "R" würde ich sagen "Relatvisatz".
Mit "i" weiß ich grade auch nix.

LG
MCX

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten