Frage von leoquestiongoon, 61

Übersetzung Wasser Erklärung?

Wasser heißt in germanischen Sprachen: Deutsch: Wasser Englisch: Water Schwedisch: Vatten

Slawischen Sprachen Russisch: Voda Polnisch: Woda

sehr ähnlich, in Romanischen Sprachen klingt es allerdings anders:

Italienisch: acqua Französisch: eau

Wasser ist nun ähnlich wie Stern, Mutter, Vater oder Acker doch ein sehr altes Wort, das schon in einer indogermanischen Ursprache enthalten sein müsste. Doch warum klingt es dann in romanischen Sprachen völlig anders, bei der Differenzierung in germanische / slawische und deren Untersprachen im 1. Jahrtausend vor / nach Christus haben sich ja nur Details geändert, bei den romanischen Sprachen ist es doch ein völlig anderes Wort. Und ich kann beim Lateinischen aqua auch keinen Bezug zu einem Wort finden, welches mit Wasser zu tun hat?

Kennt ihr eine gute Internetseite, auf der man etwas über Entstehung / Verbreitung von Sprachen im Zusammenhang mit der jeweiligen Kultur / Geschichte erfahren kann?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Sprache & deutsch, 15

Wie aus der folgenden Zusammenstellung hervorgeht, können die Wörter über eine Verwandtschaft von -ua- und -wa- zusammengeführt werden. Die indogermanischen Völker werden kaum mehr als eine solche Silbe gebraucht haben, - lautbildend vielleicht auch noch aus einem Sichschütteln, wenn man aus dem Wasser kommt, wobei man ja auch heute noch einen ähnlichen Laut von sich gibt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Indogermanische_Wortwurzeln

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Englisch, 29

Es kann sogar sein, dass selbst Lat. "aqua" / Ital. acqua, Span. und Portugiesisch "agua", Franz. "eau" auch von einer gemeinsamen indoreuropäischen Wurzel (rekonstruiert: hekwa) stammen. Siehe hier:

https://en.wiktionary.org/wiki/aqua

Tatsache ist allerdings, dass die romanischen Versionen des Wortes, die aus dem Lateinischen stammen, jetzt ganz anders klingen und aussehen wir die germanischen und slawischen.

Falls es Dich interessiert:

Geografische und Ortsnamen wie Aachen, Urach, Biberach, Aa, Ache, Aix-en-Provence  u.a. stammen alle letzlich aus der lateinischen Urform "aqua" .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community