Übersetzung ins Latein? Dringend?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lateinische Sinnsprüche zu erfinden ist eine ganz heiße Kiste.
Was du auch vorhast, verwende sie vorsichtig.
Da auch Lateinkenner kaum sprechen gelernt haben, also ohne Gewähr.

Zunächst einmal werde ich alles in Plural Neutrum heben.

"Praeterita sunt praeterita, nunquam autem oblita.
 Prospice futura res secunda pronuntiantia!"



res secunda pronuntiantia ist ein PC
prospice futura ist ein Zitat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
19.07.2016, 14:18

Kleine Korrektur:

 "Prospice futura res secundas pronuntiantia!"

Blick voraus auf die Zukunft, die (den) Erfolg (günstige Dinge) voraussieht.

Da res femininum ist, muss noch ein -s bei secundas kommen.



0

"Praeteritum praeteriteritus est, sed non oblitus. Vide (prospicere) in futura, ibi felicitas vitae est!"   Vide bedeutet Sieh!, prospicere bedeutet Sieh (Schau) nach vorn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Garriba
19.07.2016, 02:15

Sorry, habe mich verschrieben: "Praeteritum praeteritus est..."

0

Was möchtest Du wissen?