Frage von JulianHultsch, 40

Übersetzung in Französisch zum Thema "Lesen"?

Hallo liebe Community, ich muss bis morgen ein Commentaire personell abgeben. Jedoch bin ich in Französisch nicht so der Beste. Ich muss mich jetzt leider auf mein Englisch Referat vorbereiten. Es wäre echt klasse, wenn mir jemand von euch meinen ausgedachten Text übersetzen könnte. Wäre echt sehr dankbar! (:

Einen schönen Abend noch, LG Julian

Text (relativ simpel geschrieben):

Immer mehr Jugendliche schauen den ganzen Tag Fernsehen. Es gibt nur noch wenige Leute die heutzutage Bücher lesen. Ich gehöre zu den wenigen Jugendlichen. Und warum? Das möchte ich im folgenden darlegen.

Lesen verschafft uns den Einblick in andere Welten. Wir können von Wissen profitieren, das sich andere Menschen über ihr ganzes Leben lang angeeignet haben. Das finde ich sehr inspirierend und spannend. Ich lese lieber 1 Buch in der Woche als jeder Tag 1 Stunde Fernsehen zu schauen. Aber das ist nur meine persönliche Meinung. Am Ende muss es jeder für sich selber wissen. Bücher kann man in viele Kategorien einteilen. Ich interessiere mich für Wirtschaftsbücher. Man kann sehr viel über den Umgang mit Geld lernen. Ebenso mag ich Bücher über Persönlichkeitsentwicklung. Man entwickelt sich selbst weiter und kann das auch gut mit den Finanzen verbinden. Ich lese Bücher nicht um mich zu unterhalten oder aus Langweile, sondern weil ich mich weiterbilden möchte. Das ist ein wichtiger Punkt für mich. Die meisten Leser befassen sich mit Krimis, Dramen oder Romanen. Solche Bücher mag ich nicht und würde ich auch nicht lesen.

Die beste Investition ist die in sich selbst. Und mit Büchern kann man das am besten tun.

Antwort
von Accountowner08, 19

na dann investiere mal schön in deine Französisch-Kenntnisse.

Meine tipps:

1) mache kurze Sätze (Subjekt verb objekt Punkt. Nächster satz), vermeide Nebensätze, schreibe einfach (d.h. denke auf Französisch nicht so kompliziert, wie du auf deutsch denken würdest, mache es einfacher. Bild-Zeitung-Stil.

2) Übersetze nicht aus dem Deutschen, versuche gleich auf französisch zu formulieren.

3) lies dich erst ein, in einen französischen Text über lesen, Bücher, Literatur, dann hast du den Wortschatz schon bereit.

4) Schreibe in Word und schalte die Rechtschreib- und Grammatikprüfung auf französisch ein. Da werden Rechtschreibfehler mit roten Linien gekennzeichnet, Grammatikfehler mit grünen. Diese Rechtschreibprüfung ist besonders für Grammatik ziemlich gut, und du kannst dann probieren, bis es richtig ist.

Expertenantwort
von ymarc, Community-Experte für franzoesisch, 28

Wir warten gespannt auf Deine eigene Fassung!

C'est en forgeant que l'on devient forgeron !

Kommentar von JulianHultsch ,

Ja ich will kein Profi in Französisch werden, bloß keine 6 bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community