Frage von Anci1310, 54

Übersetzung grammatikalisch und sinntechnisch korrekt?

Hallo, ich möchte mich gerne wieder tätowieren lassen und habe mir dafür einen Spruch ausgewählt. Allerdings würde ich ihn gerne ins Englische übersetzen und bin mir mit der Grammatik nicht sicher. Kann mir jemand sagen, ob es so korrekt übersetzt ist?

"Bleibe Stark und gehe deinen eigenen Weg, erwarte von keinem das er ihn versteht, denn keiner außer dir muss ihn gehen"

Meine Übersetzung: "Stay strong and go your own way, don´t expect from nobody that they understand it because no one but you have to walk it"

Vielen lieben Dank schon mal im Voraus :)

Liebe Grüße Anci

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Samika68, 30

"don't expect others to understand coz...." ist ein bischen kürzer ;-) Ist ja recht viel Text für ein Tattoo...

Kommentar von Anci1310 ,

die länge ist nicht schlimm, da es die komplette Wirbelsäule entlang laufen soll. von daher ist die länge ok. nur ist die frage ob die Grammatik so in Ordnung ist.

Kommentar von Samika68 ,

"...nobody else has to walk it but you"

Kommentar von Anci1310 ,

Also so:

"stay strong and go your own way. don´t expect that others understand it because nobody else has to walk it but you"

??

Kommentar von Samika68 ,

Ich würde es so formulieren:

Stay strong and keep walking your own way, don't expect others to understand coz nobody else has to walk it but you.

Antwort
von MasterLH, 37

Hmmmm das wirkt auf mich korrekt übersetzt aber das ist vieeeeeel zu lang für n Tattoo...
Wie wärs mit Yolo? 😂

Antwort
von HelpFulAnswer, 28

Vielleicht anstatt das "but" in der vorletzten Zeile "except" einsetzen. Hört sich besser an.

Aber sonst alles eigentlich in Ordnung

Antwort
von emily2001, 18

Hallo,

meiner Meinung nach ist der Spruch zu lang !

Du solltest dir etwas kürzeres und prägnanteres aussuchen, aber das ist meine "private" Meinung darüber !

Nun, zu deinem Satz, ich kann nur sagen, daß eine doppelte Verneinung sich selbst "neutralisiert" .. don´t expect from nobody..

Ich würde sagen.

"Stay strong and make your own way, don´t expect anyone to understand it, as you are the only one that has to go through it."

Emmy

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 17

Hallo,

ich bin der Meinung, dass man ein Tattoo - wenn überhaupt - nur dann in einer Fremdsprache stechen lassen sollte, wenn man darin auch ausreichende
Kenntnisse hat,

da man sonst Vorschläge nicht wirklich auf ihre Richtigkeit prüfen kann und

Gefahr läuft zeit seines Lebens falsch beschriftet rumzulaufen.

AstridDerPu

Kommentar von Anci1310 ,

Hast Du recht, wenn unsere Sprache nicht so unattraktiv wäre :D

Aber das ist Geschmackssache. Ich denke solange es kein Thai oder Chinesisch ist, ist es noch okay.

Kommentar von macqueline ,

Kann ich nur unterschreiben. Ich kenne jemand mit einem japanischen Tattoo, da hat sich ein Japaner ausgeschüttet vor Lachen, als er es gesehen hat!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten