Frage von headliner, 24

Überschussnachfrage einfach Knappheit und somit preis anstieg?

Hallo ihrs,mich hat gerade ein Schaubild irritiert, was ich im anhang habe.... dort wird von einer Überschussnachfrage geredet wenn Konsumenten mehr zu weniger preis nachfragen.jedoch wird das dort so dargestellt als müsste jetzt der Produzent reagieren?! wenn 10 güter für einen preis von 2 nachgefragt werden und der markt für einen preis von 2 nur 4 bietet muss der Konsument einfach mehr für die gleiche zahl guter hinlegen...denn die Produzenten verkaufen doch schon zu tiefste möglichem preis, da man in dem Modell doch von optimaler Konkurrenz ausgeht.

bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege aber ich finde diese Schaubilder so schlecht übertragbar

Antwort
von Welling, 12

Der Gleichgewichtspreis liegt bei 4 , er "räumt" den Markt, d.h., Angebot und Nachfrage sind gleich. Bei einem Preis von 2 bieten manche Anbieter nicht mehr an, weil der Preis für sie nicht mehr kostendeckend ist. Das bedeutet, dass nicht alle Nachfragewünsche erfüllt werden können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten