Frage von Keks234, 32

Überschüsiges zahnfleisch bitte dringend um hilfe?

Hallo ich habe mir einen milchzahn rausgezogen vor ein paar stunden aber als ich ihn rausgezogen hab war da noch Zahnfleisch was jz an der stelle ist womit der zahn sozusagen gefüllt war

Wie bekomme ich das weg?

Antwort
von mariontheresa, 12

Wenn der Milchzahn rausfällt hat er keine Wurzeln mehr. Die haben sich aufgelöst weil der neue Zahn von unten dagegen schiebt. Der ist jetzt noch von einer Schicht Schleimhaut abgedeckt, aber in ein paar Tagen wirst du die Spitzen von dem neuen Zahn mit der Zunge spüren können. Lass die Stelle einfach in Ruhe, das geht alles von selbst.

Kommentar von Keks234 ,

Danke

Antwort
von Allianzhilft, Business, 9

Hallo Keks234,

ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, das Zahnfleisch formt sich selbst den neuen Gegebenheiten entsprechend um. Bitte keinesfalls mit Nagelschere etc. irgendwelche Operationen in Eigenregie durchführen.

Gib dem Ganzen einige Tage Zeit. Falls Du dann immer noch keine positive Veränderung merkst oder sich das Ganz im schlimmsten Fall ins Negative verändert, sprich: wenn Du Schmerzen bekommst, dann suche in jedem Fall einen Zahnarzt/eine Zahnärztin auf.

Wie alt bist Du denn, wenn ich fragen darf?

Viele herzliche Grüße von

Yasmin

https://gesundheitswelt.allianz.de/rund-um-zahn

https://forum.allianz.de/

Kommentar von Keks234 ,

Danke schön für die ausführliche Antwort ich bin 12 und ja hab noch wackelzähne aber das zahfleisch hat sich über nacht abgelöst sozusagen danke trotzdem :-)

Kommentar von Allianzhilft ,

Hallo Keks234,

gerne geschehen.

Ich bin sehr froh, dass sich Dein Problem quasi von alleine erledigt hat.

Viele Grüße von

Yasmin

https://gesundheitswelt.allianz.de/rund-um-zahn

https://forum.allianz.de/

Antwort
von Uniteressant, 18

Geht einfach nach nen paar Tagen weg (Am besten in Ruhe lassen) ! :D

Kommentar von Keks234 ,

Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten