Frage von hamsterwelt7777, 27

Überproduktion von Talg , nur Pubertät?

Hey ich denke ich hab den Auslöser für meine mittelschwere Akne gefunden - zu viel Talgpoduktion, dies spiegelt sich auf den glänzenden Ölfilm meiner Haut wieder. Ich bin nunmal 13 und ich denke es liegt an der Pubertät. Wäre es wahrscheinlich, dass sich meine überhöhte Talgpoduktion nach der Pubertät verbessert, d.h. wieder normal produziert? Oder ist es wahrscheinlicher, dass dieser Fall nicht auftreten wird? Ich bitte um Hilfe, es ist nicht gerade sehr leicht sich mit dieser Hautkrankheit abfinden zu müssen!

Antwort
von Barbdoc, 9

Such dir einen guten Hautarzt. Die Pubertät dauert nicht nur drei Monate, so lohnt es sich auch für sofort, eine Bahandlung deiner Hautveränderungen anzufangen. Wenn die Pubertät vorbei ist, kann die Therapie wieder beendet werden. Es besteht kein Grund, daß du dich für längere Zeit abquälen mußt. Alles Gute B.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community