Frage von JackJordan, 111

Übernimmt die KFZ-Garantie nicht alles?

Hallo,

mein Audi hat derzeit ein höchstwahrscheinlich ein Getriebeproblem weshalb ich zum Audi-Händler bin und was passiert vorführeffekt das Problem tritt nicht auf. Der Kfz-Meister meinte er könnte eine Fehleranalyse machen, jedoch falls das System nichts meldet müsste ich die Kosten übernehmen. (150-300€ meinte er)

Ist das üblich?

Antwort
von Antitroll1234, 60

Übernimmt die KFZ-Garantie nicht alles?

Die übernimmt das was in den Bedingungen vertraglich geregelt ist, nicht mehr und nicht weniger.

jedoch falls das System nichts meldet müsste ich die Kosten übernehmen. (150-300€ meinte er)

Ist das üblich?

Ja es ist üblich das man für eine Leistung etwas zahlen muss, auch wenn diese im Endeffekt nichts bringt.

Die Leistung wurde vom Vertragspartner erbracht.

Antwort
von H2Onrw, 44
  • Wie alt ist dein Auto bzw. wann hast du es gebraucht gekauft?
  • Um welches Getriebeproblem handelt es sich?
Kommentar von JackJordan ,

Baujahr 2013.. Habe es seit Januar 2016

Habe vor wenigen Minuten mit einer anderen Werkstatt gesprochen, die meinten das die befürchtung von der ersten Werkstatt mit dem Getriebe falsch sei.

Das Problem war das nach einer bestimmten standzeit oder wenn das Fahrzeug kalt war, nachdem anfahren immer ein klopfen auf dem Gaspedal auftritt und es möglicherweise eine Selbstdiagnose vom ABS oder ESP sei..

Kommentar von H2Onrw ,

Innerhalb der ersten 6 Monate nach dem Kauf ist der gewerbliche Käufer in der Beweispflicht, das bei der Übergabe kein Fehler vorlag.

wenn das Fahrzeug kalt war, nachdem anfahren immer ein klopfen auf dem Gaspedal auftritt und es möglicherweise eine Selbstdiagnose vom ABS oder ESP

Das dieses Geräusch durch einen "Selbsttest" eines elektrischen Systems verursacht wird ist durchaus möglich. Am einfachsten fragst du dazu mal bei einer freundlichen Vertragswerkstatt des entsprechenden Fabrikats nach. Wobei ich dabei eher an die Lüftungsklappen denke (z.B. Astra-J), nicht jedoch ans ABS.

Welches Auto hast du.

Kommentar von JackJordan ,

Ich fahre einen Audi A4 2.0 TDI Automatik Getriebe

Antwort
von BiturboFan, 21

Ich sag mal so, wenn sich im Nachhinein - durch die Kontrolle - der Fehler rausstellen sollte, dann "sollte" die Garantie - welche auch immer, muss Du im Kleingedruckten nachlesen - den Schaden bzw. die Kosten für das auslesen/ Vorkontrolle auch übernehmen.

Les hierzu aber unbedingt die Unterlagen mit den Garantiebedingungen, meist sind Garantien von Dritten lachhaft und meist unseriös.

Antwort
von kieljo, 53

Wo kein Problem da keine Garantie. Bei einer Gebrauchtwagengarantie hast du auch immer eine SB je nach Alter und KM-Leistung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten