Übernahme des Passes vom Vater bei Adoption?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn dein portugiesischer Stiefvater dich adoptiert, bist Du damit als Sohn/Tochter einem leiblich erzeugten Kind rechtlich gleichgestellt. Das ist deutsches Recht, EU-Recht und gilt natürlich auch für Portugal.

Es gilt das portugiesische Staatsangehörigkeitsgesetz (Lei da Nacionalidade).

Den Gesetzestext kannst Du hier nachlesen:

http://www.sef.pt/portal/V10/PT/aspx/legislacao/legislacao_detalhe.aspx?id_linha=4458

Mit Dokumenten wie Adoptionsurkunde, Geburtsurkunde/n und Ausweisen gehst Du in die Embaixada nach Berlin und beantragst dort einen portugiesischen Reisepaß.

Ich bin mir sehr sicher, daß es keine Probleme geben wird.

Boa sorte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung