Übernachten bei der Mutter meines Schwarms?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann hier nur von mir ausgehen und ich sage Dir, dass ich in Deinem Fall gar nicht meinen Schnabel hätte halten können und ich würde ihr gestehen, dass ihr Sohn mein Schwarm ist. Denn ich hätte mir davon erhofft, dass sie mit ihm spricht und dass sich was ergibt. Ja, verstärkt nur die Schmetterlinge, aber ich bin nun mal so, dass ich jede Gelegenheit nutze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benimmt Dich so, wie Du Dich auch zu Hause benimmst. Gesprächsthemen werdet Ihr schon finden.

Aber warum bleibst Du nicht zu Hause?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pfudorb
13.10.2016, 20:28

meine Eltern wollen das nicht.

0