Wie finde ich eine Überleitung von der Einleitung zum 1. Argument?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich mach das immer so, dass ich die,Einleitung mit der Themenfrage beende: "Aber warum ist dieser Beruf bei jungen Mädchen so beliebt?" (nur so als Beispiel)
*Ende Einleitung*

Zunächst..../Erstens..../etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

z.B. "Die ... (I der Gliederung) lassen sich einteilen in (1) und (2). Beginnen werde ich mit den Argumenten im erstgenannten Bereich."

anschließend Argumente (wie verlangt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib mal bitte die Einleitung :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selina2ooo
22.11.2015, 13:36

Viele Frauen sind der Meinung, dass das Modeln der perfekte Beruf für sie ist. Vor allem junge Mädchen möchten später einmal eine Modelkarriere starten. Dies sieht man oft in der Fernsehsendung "Germanys Next Topmodel", bei der sich rund 10000 junge Menschen bewerben. Doch warum wollen viele junge Mädchen eigentlich Model werden?

0

Meinung dazu schreiben, und dann einfach einen guten Satzanfang nehmen wie z.B. Ein wichtiges Argument für/gegen ... ist, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selina2ooo
22.11.2015, 13:38

Ja, schon. Aber wir haben eine Mustererörterung zu einem anderen Thema von unserer Lehrerin bekommen und sie hat geschrieben: Vieles spricht für die Einheitskleidung in der Schule. Der erste Vorteil einer Schuluniform wäre, dass...

0
Kommentar von HelferleinGirl
22.11.2015, 13:38

Ja dann nimm doch einfach diese :)

0

Ich schreibe immer: Im folgenden Text zeige ich Ihnen die positiven und negativen Argumente dazu wieso viele junge Mädchen Model werden wollen.
Und dann: Als erstes Argument dafür/dagegen kann man nennen, dass.....
Hoffe könnte helfen lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...stellt sich die Frage, wieso so viele junge Mädchen Model werden möchten.

Ein Grund dafür ist, ...

(Ist jetzt sicher nicht die schönste Möglichkeit, aber so könnte man es machen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung