Überlege mir Tattoo zu machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo:D Bei dem Motiv kann dir kaum jemand helfen, da kommt es auf den individuellen Geschmack an. Wenn dir allerdings schon was vorschwebt, kannst du dir Anregungen zu Details holen.

Zum Berufsleben: Schau, wo du stehst und wo du hin möchtest. Das ist natürlich schwer vorauszusehen, aber Tendenzen sind schon hilfreich. Als ich im Bereich der Versicherungen tätig war, war es für mich undenkbar und für meinen Chef sowieso. Auf lange Kleidung im Sommer hatte ich keine Lust. Mittlerweile bin ich im gewerkschaftspolitischen Bereich tätig und plane, aber Herbst soziale Arbeit zu studieren - nun habe ich mir meinen Traum vom Tattoo erfüllt, da es da, wo ich hin will und gerade bin, völlig akzeptiert wird. Außerdem stehe ich bereits so fest im Berufsleben, dass potentielle Arbeitgeber sich kaum für meine Tattoos interessieren. Und wenn es sie stören würde, würde ich gar nicht für sie arbeiten wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann besser nicht.

Du kannst alles tätowieren was sich mit einen normalen T-Shirt verdecken lässt, das ist echt viel und sicher kein Problem im Job. Alles weitere aufsparen für später du wirst dich auch dann noch freuen für weitere Tattoos Platz zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heute zu tage sind tattoos nicht weiter schlimm für Arbeitgeber
Es darf halt nicht krass abstoßend oder beleidigend für andere Menschen sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slaughter996
22.03.2016, 23:35

Oder obszön :D

0
Kommentar von Affentanz3ecke
22.03.2016, 23:42

Ja ich finde du sollte auch ein Persönliches Motiv tattoowieren ist dann ein tattoo was du schön findest und es nur für dich an Bedeutung hat

1

Du kannst bei Google soviel an Bilder gucken was du nehmen kannst. 

Was willst du denn später arbeiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe kompletten Arm tätowiert und bin Krankenschwester....Hatte nie irgendwelche Probleme.

In anderen Jobs sind sichtbare Tattoos ein No-Go...bei Banken beispielsweise.

Wegen Motiv-wenn man sich für ein Tattoo entscheidet, sollte man selbst am besten wissen was zu einem passt. Du kannst Dir natürlich Ideen holen im Netz oder in einem Studio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das Motiv ist den Arbeitgebern egal, wenn da was ist dann ist da was... Ich würde nie zu einem Tattoo raten, aber das ist ja eine persönliche entscheidung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung