Frage von clemensrahm, 62

Überleben Pflanzen im Keller wenn sie mit einer Beurer Tageslichtlampe bestrahlt werden?

Meine Mutter hat sich eine recht große Tageslichtlampe von Beurer gekauft, benutzt sie aber nie und sie steht eigentlich nur rum. Da ich gerne Pflanzen im Zimmer hätte aber die die ich hatte immer wegen Lichtmangel gelblich geworden und eingegangen sind habe ich mir überlegt, sie tagsüber mit der Beurer Lampe zu 'beleuchten'. Die soll ja angeblich eine exakte Simulation des Sonnenlichts sein (sie hat meines Wissens 1000 Lux) also müsste es theoretisch ja funktionieren. Ich will lieber nicht den Versuch starten und im schlimmsten Fall eine Pflanze opfern (: also hat vielleicht jemand von euch schon Erfahrung damit gesammelt? Denn im Netz finde ich unter Anwendung von den Lampen nur Lichttherapie bei Menschen o.O

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gilbert56, 43

Ganz sicher ist das nicht die idealste Möglichkeit. Besser wäre schon eine spezielle Pflanzenlampe. "Wie Sonnenlicht" muss nicht ganz stimmen, das ist nur eine Werbeaussage und bezieht sich außerdem auf Beleuchtung von Menschen ;-) Schon dass die Firma sagt, die Lampen sind freei von UV-Strahlung, zeigt ja, dass es kein richtiges Sonnenlicht ist. Pflanzen brauchen aus dem Licht nur die roten und blauen Anteile. Den Rest, der ja erzeugt wird und Strom verbraucht, kann die Pflanze gar nicht nutzen. Die Lux-Zahl sagt nicht viel aus (ist eher wohl 10.000 statt 1.000). Ob die Pflanzen eingehen, kann ich nicht beurteilen.

Antwort
von Bitterkraut, 33

Im Keller kommen die Pflanzen bestimmt besser als im Licht im Zimmer, Vor allem hast du dann was davon, wenn sie im Keller sind, da entfalten sie ihre dekorative Wirkung ganz besonders...

Besorg dir LED-Grow-Lampen für deinen Keller...

Kommentar von clemensrahm ,

mein zimmer ist im Keller, duh. (:

Kommentar von Bitterkraut ,

dann probier es aus, aber ne richtige Pflanzenlampe wär besser und die LEDs brauchen nicht so viel Strom.

Es gibt auch Pflanzen, die mit wenig Licht auskommen. Alles, was im Dchungel in den unteren Etagen wächst, und da gibt es einiges, was hierzulande als Zimmerplanze gehalten wird. Mach dich schlau.

Kommentar von Heklamari ,

Auch was hier im Wald wächst sollte gehen. Z.b. immergrün, goldnessel, sternmiere, lonicera, die findest du für lau mit etwas Glück

Antwort
von Norina1603, 24

Hallo clemensrahm,

1000 Lux ist nicht unbedingt sehr hell, sondern etwa bewölkter Himmel!

Vielleicht hilft Dir dieser Link weiter

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

Meine Bonsai überwintern im Keller mit Leuchtstoffröhren und dem Farbton 865, das sind 6500 Kelvin, entspricht etwa Tageslicht!

MfG

Norina

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community