Frage von IchBinEinLooser, 33

Überlaufen bei Hardware?

Wenn ich eine neue Festplatte mit USB verbinde (die alte ich immer noch im PC) wird dann wenn die alte festplatte voll ist die Programme auf die andere automatisch überlaufe? Danke schonmal im Vorraus! ;D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von netzy, Community-Experte für PC, 19

wenn die alte Platte (System) im Rechner voll ist/wird bekommst du eine Nachricht, automatisch wird da gar nichts auf die Externe ausgelagert, könnte man zwar theoretisch so einstellen, macht aber keinen Sinn

verschiebe einfach diverse Sachen wie Bilder, Musik, usw. auf die externe HDD, dann hast du wieder Platz auf der internen HDD und das System wird auch nicht langsamer wie bei voller Platte

Expertenantwort
von dkilli, Community-Experte für Festplatte, 7

NEIN Du musst in jedem Fall angeben , dass die neunen Programme auf die externe FP installiert werden sollen, falls es geht. Grundsätzlich solltest du nur Portable Programme verwenden. gebe bei Google Programmname Portable  ein. Beispiel: Firefox Portable. Wenn dir ein Programm nicht gefallen sollte, so brauchst du nur den Ordner löschen. Sonst kannst du den Ordner zum Beispiel auf einen USB Stick kopieren. Es wird auch nichts in die Registry geschrieben. 

Expertenantwort
von Roderic, Community-Experte für Hardware, 7

Nein. nicht automatisch. Darum musst du dich selber kümmern

Antwort
von manamanamann, 19

Kommt drauf an wie du den USB-Stick einrichtest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community