Frage von Piandaro1, 21

Überladen Li-Ion-Batterien heuzutage( Spezifisch an einem Iinvacare Elektromobil) noch?

Die Batterien an Laptops muss man ja heutzutage nicht mehr rausnehmen(weiß gar nicht ob man das jemals machen musste oder ob das nur ein Urban myth war, aber egal), meine Frage ist nun ob man die Li-Ion-Batterien eines Elektromobils (Invacare Orion 10km/h) nach dem Vollladen vom Strom nehmen sollte.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peppie85, Community-Experte für Elektrotechnik & Strom, 8

mit dem mitgelieferten Ladegerät besteht die gefahr nicht, da das Ladegerät in abhänigkeit der temperatur den ladestrom herunterregelt. außerdem wird die ladespannung auf einem niveu gehalten, das niedriger ist, als die ladeschlusspannung der zellen.

lg, Anna

Antwort
von diroda, 3

Ein Ladegerät für Li-Ion-Akkus müssen eine Ladereglung haben die die Ladung (Strom) regelt und beendet wenn die Akkus voll sind. Die Lebensdauer verlängert sich wenn die Akkus nur zu 80% geladen werden. In dem Bereich endet auch die Schnelladung. In einem Elektromobil für Behinderte sollten nur Akkus von guter Qualität verbaut sein/werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community