Frage von Kessi021,

Übergepäck bei Lufthansa

Ich fliege morgen von Hamburg über Frankfurt nach New York. Im Moment habe ich 1 Koffer unter 23 Kilo. Also noch Freigepäck. Fliege mit Lufthansa. Wenn ich dann in drei Wochen wieder komme, wollte ich aber noch einen 2 Koffer wieder mit nehmen. Das wäre dann ja Übergepäck. Amerika-Europa ist Piece-Concept? Also müsste ich dann nur 1 mal 50$ bezahlen? Wie sieht es dann von Frankfurt-Hamburg aus? Muss ich dann wegen weight-concept noch etwas bezahlen, oder zieht sich das Bezahlte dann so durch? Muss ich sowas dann früher anmelden, oder bezahl ich das einfach beim Check-In?? Hoffe, dass sich jemand mit dem Thema auskennt :)

Antwort von Ruppi1,

Wenn du ein Online Tiket hättest, stunde die Antwort vermutlich drin. Aber du kannst auch beim einchecken fragen, die können dir sicher eine Antwort darauf geben. Normal ist bei Lufthans 2 Gepäckstücke a 23,- kg frei, bei jedem Flug. Bei TAM sind es 2 mal 32,- Kg. TAM fliegt normal Südamerika. Ich weiss nicht ob die auch Nordamerika fliegt. Es ist also bei jeder Flugesellschaft etwas anders. Aber am Schalter beim einchecken wissen die normal auch über andere Fluglinien Bescheid.

Antwort von Sorbas48,

es gilt immer die Hauptstrecke, die Zusatzstrecken werden nicht gesondert berechnet

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community