Frage von foreverAlyB, 16

Übergangsfrisuren zu langen Haaren?

War heute beim Friseur weil meine Spitzen mal wieder geschnitten werden mussten. Doch der Friseur hatte wohl eine andere Vorstellung von Spitzen und hat mir einfach mal 20 cm abgeschnitten. Erst stand ich natürlich unter schock, also hab ich 20€ hingeblättert und bin davon gestürtzt. Mein Problem ist halt dass mir Haare kürzer als Brust überhaupt nicht stehen. Jetzt gehen sie mir von Stück über Brust nur noch bis Anfang Brust. Was soll ich jetzt machen so kann ich nicht rumlaufen. Ist es schädlich für die Haare wenn ich sie jetzt nur noch im Dutt trage? Und könnte ich zum Friseur und mein Geld zurück verlangen??? Wisst ihr noch andere Übergangsfrisuren? Schonmal danke!! :)

Antwort
von Berlinfee15, 16

Guten Abend,

dieser Friseur hat wohl an die kommende Saison gedacht, da kurzes Haar aktuell wird. Dein Schock ist verständlich, aber vergänglich, denn bekanntlich wachsen Haare ja wieder nach. In der Zwischenzeit hast Du nun das Vergnügen andere Frisuren auszuprobieren. Du wirst Dich sicher daran gewöhnen und evtl. auch Freude verspüren, wenn die ersten Komplimente dich treffen. Nur Dutt zu tragen bedeutet doch auch..kurz, was Du ja nicht möchtest. Sieh Dir einfach div. Frisuren (auch online) an, sicher wird Dir die eine oder andere Frisur gefallen. Öfter mal was neues, bringt auch Dir ein anderes Outfit. Das Geld vom Friseur musst Du wohl oder übel verschmerzen. Da hättest Du früher den Mund auf machen müssen.  

Antwort
von FlyingCarpet, 10

Lass einfach wachsen, wenn die Haare jetzt eine gleiche Länge haben. Schneid dann Spliss 2 x in der Woche selbst. Anleitungen findest Du auf der Website "Kupferzopf".

Antwort
von Endig, 12

Geld solltest du zurückverlagen können, denn er hat dir ja nicht die erwünschte Dienstleisung erbracht sondern eine falsche !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten