Frage von Hemmi88, 37

Übergabe der Wohnung hat sich wegen Mängeln verschoben und was darf der Vermieter ?

Expertenantwort
von Gerhart, Community-Experte für Mietrecht, 10

Die Herausgabe der Mietsache kann durch den Mieter nach Ende des Mietverhältnisses an den Vermieter vollzogen werden. Der Vermieter darf hier Mängelbeseitigung vom Mieter unter Fristsetzung fordern.

Die Herausgabe der Mietsache an den Mieter wird durch den Vermieter zum Mietbeginn vollzogen. Festgestellte Mängel kann der Mieter tolerieren, der Vermieter hat nichts weiter zu tun. Untolerierte Mängel muss der Vermieter fristgemäß beseitigen, sonst droht Mietminderung oder gar Einbehalt der Miete (§ 320 BGB) durch den Mieter.

Antwort
von stefan1531, 13

Er darf die Ausbesserung der Mängel verlangen.

Mehr kann man mit den wenigen Informationen, die Du hier gibst, nicht sagen.

Antwort
von brido, 20

Zu wenig Infos. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community