Frage von Frettchen1001, 13

Überfordert mit Gefühlen aus der Vergangenheit im Auslandsjahr?

Hey. Ich mache grade mein Auslandsjahr und bin momentan ziemlich mit meiner Vergangenheit in beschäftigt. Ich hatte sehr große Probleme in der Schule und mit Freundinnen. Habe mich auch geritzt und mehrmals probiert umzubringen. Nun bin ich hier und will damit endlich abschließen können. Werde jedoch durch meine beste Freundin in meine Vergangenheit zurück versetzt und stehe momentan an dem Punkt wo ich nicht mehr weiter weiß. Ich überlege einer meiner ehemaligen Freundinnen eine E-Mail zu schicken und sie zu fragen weshalb sie mich denn ignoriert hat und mich so mit sehr verletzt hat. Aber ich bin mir da sehr unsicher und weiß nicht was ich jetzt machen kann und soll. Hat vielleicht jemand einen Rat?? Vielen Dank schonmal im Voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von manso84, 8

Da kann ich nur zustimmen, lasse deine Vergangenheit hinter dir, erst wenn du etwas Abstand zu einem vergangenen Sachverhalt hast, kannst du ihn auch besser nachvollziehen. Etwas unbedingt klären zu wollen, führt zu einer Blockade. Also schiebe das noch nicht Verarbeitete bewusst in deinen gedanklichen Hintergrund und nach einer gewissen Zeit, wirst du die vergangenen Geschehnisse verstehen und automatisch verarbeiten können.

Ich empfehle dir die Sache erstmal ruhen zu lassen, so bekommst du eine klarere Sichtweise und kannst die Dinge selber klären.

Antwort
von ApfelTea, 12

Entweder du versuchst die Sache mit ihr zu klären und damit abzuschließen oder du lässt die Sache einfach komplett hinter dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten